Stadtgemeinde Feldkirchen

Die Stadtgemeinde Feldkirchen hat am Hauptplatz, Bambergerplatz, Flatschacher See und Maltschacher See öffentliche WLAN Hotspots errichtet. Hier kann nun kostenlos gesurft werden.

Die Absicht, die dahinter steckt, ist natürlich ein zusätzliches zeitgemäßes Angebot speziell an unsere Jugend, aber auch für unsere Gäste und einheimischen User. Damit soll ein weiterer Anreiz zum Verweilen und Wohlfühlen in der Innenstadt bzw. zur Überbrückung der Wartezeit am Busbahnhof  und  - wenn das Wetter mitspielt - zum Baden und Relaxen an unseren beiden Seen geboten werden.

Wie kann ich die Hotspots nutzen?

  1. Sie verbinden sich mit Ihrem Smartphone, Tablet oder Notebook ganz einfach, in dem Sie WLAN auf Ihrem Gerät aktivieren.
  2. Daraufhin finden Sie das öffentliche WLAN (Hotspot) namens "StadtFE" und verbinden sich damit.
  3. Beim Aufruf einer Website kommen Sie dann zur Startseite des Hotspots.

    Screenshot von der Startseite der Hotspots

    Über den Button "Kostenfreie Testversion" können Sie den Hotspot ohne Registrierung 30 Minuten täglich (max. 50 MB/Tag) nutzen oder mit Registrierung zeitlich unbegrenzt (max. 200 MB/Tag).

    Bei einer Registrierung erhalten Sie nach kurzer Zeit eine E-Mail mit den Zugangsdaten, mit welchen Sie sich auf der Startseite des Hotspots anmelden.
    Sollten Sie keine E-Mail erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren SPAM-Ordner (Junk-E-Mails etc.), vielleicht wurde die E-Mail von Ihrem Mail-Programm dorthin verschoben.