Stadtgemeinde Feldkirchen

Der Bürgermeister

Portrait Bürgermeister Martin Treffner

Herzlich Willkommen bei der
Stadtgemeinde Feldkirchen

>> Zur Begrüßung <<

Notruf bei Wasserrohrbruch

Notruf bei Wasserrohrbruch
04276 2511 316

   

Wasserzählerstand melden

Infopoint Feldkirchen

Feldkirchen Wetter

Mo, 11.12.2017

Wetter Feldkirchen in Kärnten

10°

Windrichtung: Suedwest
Windgeschwindigkeit: 9 km/h

Die nächsten Termine

Aktuelle Informationen

 

Wasserzählerablesung 2017

Aktuelles

Wasserzählerablesung 2017

Freitag, 01.12.2017

Sehr geehrte Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger!

Bitte geben Sie uns den Zählerstand Ihrer Wasseruhr für die Jahresabrechnung 2017 bekannt. Der Zählerstand ist bitte in die blaue Ablesekarte einzutragen. Diese ist abzutrennen und unbedingt bis spätestens 15. Dezember 2017 an die Stadtgemeinde Feldkirchen in Kärnten, Hauptplatz 5, 9560 Feldkirchen in Kärnten, zu retournieren.

Weiters ist es auch möglich, den Zählerstand auf unser Website unter http://www.feldkirchen.at bekannt zu geben oder via E-Mail an wasserablesung@feldkirchen.at zu senden.
Den Wasserzählerstand können Sie auch mittels auf der Ablesekarte aufgedrucktem QR-Code, den Sie mit Ihrem Smartphone scannen können, übermitteln. Damit sind Sie automatisch im Erfassungssystem angemeldet und müssen nur mehr den Wasserzählerstand eingeben.

Rückfragen und telefonische Informationen zur Zählerablesung sind unter 04276 2511 Durchwahl 215 oder 311 während der Dienstzeit möglich.

mehr Infos


Die Kärntner Familienkarte

Aktuelles

Die Kärntner Familienkarte

Montag, 27.11.2017

Die Familienförderung des Landes Kärnten ist um ein attraktives Angebot reicher: Die Kärntner Familienkarte wird eine gemeinsam und abwechslungsreich verbrachte Freizeit leistbarer machen. Sie ist  neben den vielen bereits bestehenden Angeboten des Landes Kärnten ein weiterer wichtiger Impuls zur Unterstützung unserer Familien.

WebLink: www.kaerntnerfamilienkarte.at

mehr Infos


Wohnbauförderungsgesetz NEU

Aktuelles

Wohnbauförderungsgesetz NEU

Donnerstag, 23.11.2017

Weniger Vorschriften, leichtere Antragstellung, höhere Einkommensgrenzen, niedrigere Zinsen, neue Fördervarianten: das völlig neu geschriebene Wohnbauförderungsgesetz des Landes Kärnten, das am 1. Jänner 2018 in Kraft tritt, eröffnet den Häuslbauern viele neue Möglichkeiten und entlastet die Mieter. Übergeordnetes Ziel ist die Schaffung von leistbarem Wohnraum für alle Kärntnerinnen und Kärntner.

mehr Infos


Achtung! Neu ab 1. Jänner 2018!

Umwelt

Achtung! Neu ab 1. Jänner 2018!

Dienstag, 21.11.2017

Ab Jänner 2018 werden Metallverpackungen gemeinsam mit den Plastikflaschen und Getränkekartons in der Gelben Tonne und im Gelben Sack gesammelt.

  • Die Abholung der gelben Säcke erfolgt ab 1.1.2018 alle 6 Wochen.
  • Die Entleerung der gelben Tonne erfolgt weiterhin alle 4 Wochen.

Die Gelben Säcke und Gelben Tonnen (240 Liter) müssen am Abfuhrtag ab 6:00 Uhr am Straßenrand bereitgestellt werden!

mehr Infos


Feuerwerke - Gefährlich schön

Aktuelles

Feuerwerke - Gefährlich schön

Mittwoch, 15.11.2017

Feuerspektakel mit Nebenwirkungen

Unbestritten üben Feuerwerke seit Jahrhunderten eine unheimliche Faszination auf die Menschen aus. Heute gibt es kaum eine größere Veranstaltung, wo nicht als Höhepunkt ein kunstvoll arrangiertes Feuerwerk den Abschluss bildet.

Und was früher Pyrotechnikspezialisten vorbehalten war, findet heute bei familiären Anlässen bereits in jedem Hausgarten statt.

Die farbenprächtige und laute Schönheit hat aber auch ihren Preis: Und zwar in Form von schädlichen und gesundheitsgefährdenden Einflüssen auf Mensch, Tier und Natur.

mehr Infos


Bundesministerium für Finanzen - Lehrlingsausschreibung

Stellenausschreibung

Bundesministerium für Finanzen - Lehrlingsausschreibung

Dienstag, 07.11.2017

Jetzt bist du am Steuer!

Mit der Lehre zur Steuerassistentin und zum Steuerassistenten.

Das Bundesministerium für Finanzen ist eine der modernsten Verwaltungen Europas. In der Finanzverwaltung zu arbeiten, ist mehr als nur ein "Job". Es ist ein wichtiger Beitrag für das Funktionieren der Gemeinschaft. Die Lehre Steuerassistenz der Finanzverwaltung bietet die Möglichkeit, Interessen und Begabungen für administrative sowie kaufmännische Tätigkeiten zu vertiefen.

Das Bundesministerium für Finanzen sucht engagierte Lehrlinge, die in die spannende Welt der Steuern eintauchen wollen und Freude an Zahlen und wirtschaftlichem Denken haben, bei folgenden Dienstbehörden:

  • Finanzamt St. Veit Wolfsberg (Standort St. Veit/Glan)

mehr Infos


Kindergarten- und Kindertagesstätten-Ersteinschreibung für 2018/2019

Kinder und Jugend

Kindergarten- und Kindertagesstätten-Ersteinschreibung für 2018/2019

Mittwoch, 30.08.2017

Die Kindergarten- und KITA-Ersteinschreibung für das Kindergartenjahr 2018/19 wird auch dieses Jahr wieder über die Stadtgemeinde Feldkirchen in Kärnten, mittels Online-Anmeldeformular, durchgeführt.
Um die Einschreibung für alle Erziehungsberechtigten so unkompliziert wie möglich zu gestalten, ist das Online-Einschreibungsformular ab sofort online abrufbar. Das Formular wird unter dem Button Bürgerservice / Formulare / "Kindergartenanmeldung Schuljahr 2018/2019" zu finden sein.    

WebLink: Online-Anmeldeformular - Kindergartenanmeldung Schuljahr 2018/2019

Eltern, denen eine Online-Anmeldung nicht möglich ist, können bei der Stadtgemeinde Feldkirchen im Rathaus/Bürgerservicestelle das entsprechende Formular ab 1. September 2017 abholen.

mehr Infos


Handy-Signatur - Ihre persönliche Unterschrift im Internet

Aktuelles

Handy-Signatur - Ihre persönliche Unterschrift im Internet

Montag, 05.06.2017

Die Handy-Signatur ist die elektronische Unterschrift, die mit dem Mobiltelefon geleistet wird. Das Handy wird somit zum virtuellen Ausweis im Internet, mit dem man auch Dokumente oder Rechnungen digital unterschreiben kann.

Die Handy-Signatur kann sowohl Bürgerinnen und Bürger als auch Unternehmerinnen und Unternehmer zeitintensive Behördengänge ersparen. Gleichzeitig sind die Benutzerinnen und Benutzer vor ungewollten Datenänderungen oder fremden Zugriffen geschützt.

Der österreichische Amtshelfer HELP.gv.at bietet zusammen mit zahlreichen Partnerbehörden die Möglichkeit, Amtswege per Mausklick zu erledigen:

  • Arbeitnehmerveranlagung und Steuererklärung mittels FinanzOnline
  • Versicherungsdatenabfrage
  • Beantragung von Pension und Kindergeld bei der Sozialversicherung
  • Strafregisterauszug oder Meldebestätigung

sind nur einige der Amtswege, die online von zu Hause mittels Mobiltelefon erledigt werden können.

Elektronische Dokumente sind durch die Signatur rechtlich genau so gültig, wie eigenhändig unterschriebene Papierdokumente.

Die Handy-Signatur funktioniert mit allen Mobiltelefonen und ist kostenlos!

mehr Infos


Seiten:   >