Feldkirchen Wetter

Mo, 24.07.2017

Wetter Feldkirchen in Kärnten

20°

Windrichtung: Ost
Windgeschwindigkeit: 4 km/h

Die nächsten Termine

 

Albumübersicht

  Grillfest des Seniorenbundes
Weit über 100 SeniorInnen kamen zum großen Grillfest in den Pfarrsaal Feldkirchen. Vorab gab es eine hl. Messe, zu der Pfarrer Bruder Wolfgang lud. Danach wurde im Pfarrsaal gefeiert – mit g’schmackigen Grillereien, Salaten, Getränken, selbstgemachten Mehlspeisen und Kaffee. Das Saison-Abschlussfest des Seniorenbundes Feldkirchen ließ sich auch der Nationalratsabgeordneter Gabriel Obernosterer nicht entgehen. Schöller-Eismann Bgm. Martin Treffner brachte Erfrischendes aus der Kühlbox mit und Vizebürgermeister Siegfried Huber sponserte die Musi. Die SenioreInnen des Seniorenbundes Feldkirchen waren hellauf begeistert und unterhielten sich bestens.

Bild: pixelworld.at
  FF-Fest St. Martin
Die freiwillige Feuerwehr St. Martin unter Kommandant OBI Horst Dionisio und Kommandant-Stellvertreter BI Primus Sonvilla jun. lud zum großen Fest beim örtlichen Rüsthaus. Adabei waren: Feuerwehrreferent StR Herwig Tiffner, Bürgermeister Martin Treffner, die beiden Vizes Karl Lang & Siegfried Huber, StR Herwig Röttl, die Trachtenkapelle Liebenfels uva.

Bild: pixelworld.at
  Landeswappenverleihung Fa. Moser
Die Firma Moser in Feldkirchen durfte sich am Samstag, den 1. Juli über hohen Besuch freuen. Landeshauptmann Peter Kaiser kam vorbei, um der Firma Moser Transporte GmbH das Landeswappen zu verleihen. Seit 90 Jahren besteht nun schon das Familienunternehmen mit ca. 120 Mitarbeitern am Standort Feldkirchen. Wirtschaftsreferent Bgm. Martin Treffner lobte die Leistungen des Unternehmens und unterstrich dessen Bedeutung für die Stadt.

Zeitgleich lud Mercedes-Moser, der kürzlich zum Mercedes A Händler aufstieg, zum Unternehmer-Kirchtag. Für Speis‘ & Trank war bestens gesorgt. Als Stargast trat Udo Wenders vors Mikro.

Bild: pixelworld.at
  20 Jahre - Ich bin Ich
Die Feldkirchner Kindertagesstätte „Ich bin ich“ feierte kürzlich ihr 20-jähriges Bestandsjubiläum. Unter dem Motto „1, 2, 3 – Manege frei!“ verbrachten Eltern, Kinder und Betreuerinnen nette Stunden. „Wir hatten eine Fotostation. Da konnte man ein Familienfoto machen lassen und es nach Hause mitnehmen. Unser Zauberer Franz Philip Kraushofer trat auf. Und die Kinder schrieben und dichteten ein Lied“, erzählt Kita-Leiterin Bianca Mälzer. Natürlich kam auch die Prominenz, um zu gratulieren: Kindernest-Geschäftsführerin Cornelia Blaas, Bürgermeister Martin Treffner, SPÖ-Klubchef Herwig Seiser sowie AMS-Regionalstellenleiter Karl-Heinz Durchschlag uva.

Bild: pixelworld.at
  Dance with Friends
Die Tanzakademie Ulrike Adler-Wiegele lud mit dem Europaballett St. Pölten in den Stadtsaal Feldkirchen. Am Programm standen heiße & coole Choreografien sowie die Darbietungen des 14-köpfigen Ballett-Ensembles unter der Leitung von Michael Fichtenbaum. „Auch eine meiner ehemaligen Schülerinnen, Linda Linder, war dabei“, freut sich Adler-Wiegele.

Bild: pixelworld.at

««« ««  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | [...]  »» »»»