Feldkirchen Wetter

Tue, 30.05.2017

Wetter Feldkirchen in Kärnten

26°

Windrichtung: Sued
Windgeschwindigkeit: 5 km/h

Die nächsten Termine

 

Albumübersicht

  Ossiacher See autofrei
Bereits zum 14. Mal fand heuer der Radler-Skater-Erlebnistag „Ossiacher See autofrei 2017″ – Kärntens zweitgrößte Veranstaltung dieser Art – am Sonntag, den 21. Mai 2017 statt. Trotz trüben Morgenstunden starteten zahlreiche Radler, um die Runde um den idyllischen See zu packen. Auch am Hauptplatz in Feldkirchen, wo sich über 300 Sportbegeisterte einfanden, fiel um 10 Uhr der Startschuss. Die feierliche Radsegung nahm hier Diakon Wolfgang Putzinger vor. Für die Sicherheit auf der Strecke sorgten zahlreiche Polizei-Beamte.

Bild: pixelworld.at
  BÖF-Bundestagung
Kürzlich ging in Feldkirchen der „Narren-Kongress“ über die Bühne. Für drei Tage richtete nämlich der Feldkirchner Faschingsklub die Verbandstagung des Bundes Österreichischer Faschingsgilden (BÖF) aus. Mit umfangreichem Programm samt Empfang im Amthof mit Bürgermeister Martin Treffner, Ausflug in die Buschenschenke Staudacher, Narren-Sitzung, Schifffahrt am Ossiacher See, Gala-Abend und Frühschoppen – damit die Narren aus ganz Österreich die Tiebelstadt und ihre Umgebung auch erleben konnten. Adabei: Präsidentin der Närrischen Europäischen Gemeinschaft Petra Müller, BÖF-Präsident Adi Mittendorfer, NEG Delegierter Ernst Kranawetter, Feldkirchner Faschingsklub Präsident Werner Robinig uva.

Bild: pixelworld.at
  Siegerehrung Blumenolympiade 2016
Bürgermeister Martin Treffner und Touristikbüro Feldkirchen Marion Dörfler luden die Sieger der Blumenolympiade 2016 in den Amthof Feldkirchen, um sie zu ehren. Unter den strahlenden Gewinnern: Direktorin Elfriede Stückler von der Volksschule Glanhofen (Kategorie Schulen), die Gärtner der Stadtgemeinde Feldkirchen Hermann Schreiner, Irene Malle und Renate Wunder (Kategorie öffentliche Gebäude & Sonderobjekte), Kuchlerhof- und Gulaschwirtin Margarethe Dorighi (Kategorie Gasthöfe), Landwirtin Auguste Kohlweg (Kategorie Bauernhöfe) sowie Hermine Morak, David Lesjak und Renate Hainzer in der Kategorie Privathäuser, Balkon & Garten.

Bild: pixelworld.at
  Bunter Abend im Amthof
Am Samstag, den 13. Mai, wurde in den Amthof zum „Bunten Abend“ geladen. Sprecher Horst Pollak führte wortgewandt durch den Abend. Auf der Bühne präsentierte der Chor St. Ulrich sein musikalisches Programm. Alternatives gemixt mit Tradition lieferte das stimmgewaltige Frauen-Trio „Volksmusiquer“.

Bild: pixelworld.at
  Muttertagsparty am Hauptplatz
Zuerst war das Wetter noch wechselhaft, doch mit dem Auftritt von Schlager-Lady Tamara Kapeller änderte sich das schlagartig. Und als dann Udo Wenders kräftig-männliche Stimme den Hauptplatz Feldkirchen in romantische Stimmung versetzte, strahle die Sonne warm vom Himmel. Der Schlagerstar brachte die unzähligen Mütter bei der Feier aber auch ordentlich zum Lachen – mit seinem urigen Schmäh und jeder Menge Witze. Bürgermeister Martin Treffner versüßte die Live-Konzerte mit kleinen Sacher-Törtchen von der Cafe-Konditorei Walten. Natürlich durfte sich jede Familie auch über ein Gratis Schöller Eis freuen – in den Geschmacksrichtungen Schoko oder Karamell. Den Müttern wurde auch noch eine duftende Rose überreicht. Unter anderem feierten noch mit: Wochenmarkt-Chef Anton Dabernig, Vizebürgermeister Siegfried Huber samt Familie sowie Familie Treffner.

Bild: pixelworld.at

««« ««  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | [...]  »» »»»