Stadtgemeinde Feldkirchen

Gemeindeamt

Feldkirchen Wetter

Di, 16.04.2024

Wetter Feldkirchen in Kärnten

13°

Windrichtung: Suedost
Windgeschwindigkeit: 5 km/h

Die nächsten Termine

Aktuelle Informationen

 

Leitung: Ing. Amatus De Zordo
Ort: Rathaus, 2. Stock links
E-Mail:

Telefon: 04276 2511 254

Zuständige Referenten:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:

  • Elisabeth Mühlbacher, Abteilungsleiter-Stellvertreterin und Bauamtsleiterin
  • DI Patrick Eberhard
  • Denise Frank
  • Mag. Anja Huber
  • Katharina Köchl
  • Angelika Preiml
  • Raphael Pirker
  • Mag. Sarah Weyrer
  • Ing. Oskar Willegger, Tiefbau
  • Erich Wernig
  • Kurt Ruprecht, Bereichsleiter für Wasser und Kanal (Abgaben- und Beitragswesen)
  • Isabella Gritznig
  • Celina Ruehs
  • Waltraud Blaßnig, Bereichsleiterin für Abfallwirtschaft, Umweltschutz und Landwirtschaft
  • Carina Freithofnig

Aufgabengebiete:

  • Amtlicher bautechnischer Sachverständigendienst
  • Angelegenheiten der Bauordnung (Baupolizei) und der Bauvorschriften sowie der baurechtlichen Nebengesetze (Feuerpolizei, Hebeanlagen), Bauberatung
  • Ortsbildschutz;
  • Betriebskostenabrechnung Feldkirchner Infrastrukturgesellschaft - FIG;
  • Denkmalschutz soweit in Zuständigkeit fallend;
  • Facility Management;
  • Gebäude- und Wohnungsregister (GWR);
  • Gemeindeplanung und Raumordnung (Örtliches Entwicklungskonzept - ÖEK, Flächenwidmungsplan; Bebauungspläne;), allgemeine planerische Maßnahmen; Grundstücksteilung;
  • gemeindliche Stellungnahmen in Wohnsiedlungs-, Natur-, Landschaftsschutz- und Rodungsangelegenheiten;
  • Gemeindeinformationssystem (GIS)
  • Gewerbeangelegenheiten
  • technische Hochbauangelegenheiten (allgemein sowie inkl. Planung, Ausschreibung, Bauleitung, Rechnungsprüfung etc.); technische Maßnahmen nach Veranstaltungsgesetz;
  • Vergabe von Straßennamen und Orientierungsnummern;
  • Verwaltung gemeindeeigener Gebäude und Grundstücke allgemeiner Art (inklusive Gebäude im Eigentum der FIG)
  • Verwaltung Gemeindewald (subsidiäre Allzuständigkeit);
  • Abfallwirtschaft;
  • Energiewesen; e5 - Landesprogramm für energieeffiziente Gemeinden
  • Jagd- und Fischereiangelegenheiten;
  • Katastrophenschutz, Katastrophenschäden
  • Land- und Forstwirtschaftliche Angelegenheiten;
  • Ländliches Wegenetz;
  • Lärmschutz
  • Leitungskoordination und -dokumentation;
  • Luftreinhaltung (inklusive Bewilligungen von Osterfeuern nach dem Luftreinhaltegesetz);
  • öffentliches WC
  • Park- und Gartenanlagen inkl. Brunnenanlagen;
  • Straßenverwaltung und Straßenrecht; Straßenbau- und Straßeninstandhaltung; Straßenbeleuchtung, StVO-Angelegenheiten; straßenpolizeiliche Angelegenheiten (auch Verordnungen nach der StVO)
  • technische Tiefbauangelegenheiten einschließlich Tiefbaukoordination;
  • Technische Wasserversorgung; Wasserwerk, Abwasserentsorgung; Kanalisation in Koordination mit Wasserverband Ossiacher See; Wasserbau; Wasserrecht;
  • Tierkörperverwertung;
  • Tierschutzgesetz
  • Wald- und Flurpolizei;
  • Wasser- und Kanalgebühren, -anschlüsse und -beiträge;
  • Wildbach- und Lawinenverbauuung;
  • Winterdienst (Koordination, Abrechnung etc.)
  • Verwaltung des Wirtschaftshofes;
  • Umweltschutz

Downloads:

Weblinks:

Wasserzähler - Änderungen von Inneninstallationen

Bau- und Straßenabteilung

Montag, 30.12.2002

mehr Infos


Seiten: <  

Verordnung - Einreihungsverordnung (Gemeinde- und Verbindungsstraßen)

Amtstafel

Mittwoch, 10.06.2015

VERORDNUNG

des Gemeinderates der Stadtgemeinde Feldkirchen in Kärnten vom 29. April 2015, TOP 12, Aktenzahl: 6120-0/5-2015/Kr-Pr, mit welcher die Straßen und Wege der Stadtgemeinde Feldkirchen in Kärnten als Gemeindestraßen und Verbindungsstraßen erklärt werden (Einreihungsverordnung).

Aufgrund der §§ 3 Absatz 1 Ziffer 4 und 5, 3a, 19 Absatz 1 und 22 des Kärntner Straßengesetzes 1991 – K-StrG, Landesgesetzblatt 72/1991, zuletzt in der Fassung des Gesetzes Landesgesetzblatt 85/2013, wird unter Berücksichtigung der Verordnung der Landesregierung vom 7. Juli 2009, Zahl: 3-ALLG-2084/2-2009, über die Form der Einreihungsverordnungen der Gemeinden, Landesgesetzblatt 39/2009 verordnet:

§ 1
Gemeindestraßen

Nachfolgende Straßen- und Weganlagen im Gemeindegebiet der Stadtgemeinde Feldkirchen in Kärnten werden zu Gemeindestraßen erklärt (ausdrücklich gewidmet):

Nummer Name Beginn Ende
0019 10. Oktober Straße Sankt Veiter Straße Schillerplatz - Kirchgasse
0097 Alte Villacher Straße B94 Ossiacher Straße Villacher Straße
0021 Bambergerplatz Dr.-A.-Lemisch-Straße Germann Hof Grstk. 36/1, Katastralgemeinde. 72308 Feldkirchen
0075 Dallnigstraße Kindergartenstraße Kreisverkehr B94 Ossiacher Straße in Sonnrain
0321 Dellacher Straße L47 Ossiacher Tauern Straße Frischenbodenweg, Karlerweg, Anwesen vulgo Klimbacher in Dellach
0121 Dietrichsteiner Straße B94 Ossiacher Straße in Glanblick Dietrichsteiner Straße Verbindungsstraße, Anwesen Fischer vulgo Selbst in Sankt Ruprecht
0336 Dorfstraße Glanhofner Straße in Glanhofen Schwarze Straße in Höfling
0020 Dr.-Arthur-Lemisch-Straße Kreuzung Kirchgasse, Anschluss 10.Oktober Straße B94 Ossiacher Straße
0369 Feldgasse Ost L49 Ossiacher Südufer Straße Obere Tiebelgasse
0029 Feldgasse West L47 Ossiacher Südufer Straße Villacher Straße
0057 Flurweg B94 Ossiacher Straße Leitenweg
0335 Glanhofner Straße L47 Ossiacher Tauern Straße in Glanhofen Dorfstraße nach Höfling
0016 Gurktaler Straße 10.Oktober Straße B94 Ossiacher Straße
0025 Hauptplatz Rauterplatz Ossiacher Straße
0027 Heftgasse Villacher Straße Ossiacher Straße
0050 Himmelberger Straße Villacher Straße Turracher Straße
0099 Industriestraße Klagenfurter Straße Laboisner Straße
0103 Kalvarienbergweg mit Abzweigung Rottendorfer Straße L49 Ossiacher Südufer Straße
0322 Karlerweg Dellacherstraße in Dellach Gemeindegrenze Techelsberg
0370 Kindergartenstraße Ost L49 Ossiacher Südufer Straße Himmelberger Straße
0074 Kindergartenstraße West B94 Ossiacher Straße Körausweg, Neuhofweg
0024 Kirchgasse Gurktaler Straße Rauterplatz
0043 Klagenfurter Straße 10.Oktober Straße Kreisverkehr L47 Ossiacher Tauern Straße in Markstein
0238 Klein Sankt Veit-Tigringer Weg L70 Klein Sankt Veiter Straße nach Klein Sankt Veit Gemeindegrenze zu Moosburg (Tigring)
0076 Krahberger Weg B94 Ossiacher Straße in Sonnrain Anton-Kolig-Weg
0114 Laboisnerstraße Sankt Veiter Straße Sitticher Weg, Maurerweg in Sittich
0142 Langweg L80 Goggausee Straße in Sankt Ulrich Gemeindegrenze in Rogg
0101 Lastenstraße Klagenfurterstraße Laboisner Straße
0165 Leinigerweg L49 Ossiacher See Süduferstraße in Rabensdorf B94 Ossiacher Straße in Tiffen
0058 Leitenweg Flurweg B95 Turracher Strasse
0047 Lendorfer Straße Gurktalerstraße Sankt Ruprechter Straße in Lendorf
0207 Maltschach-Mattersdorfer Weg Sankt Martiner Dorfstraße in Mattersdorf Sitticher Weg, Maltschacher Weg, Kölbl Kreuz in Maltschach
0237 Naßweger Straße B94 Ossiacher Straße in Oberglan L70 Klein Sankt Veiter Straße in Klein Sankt Veit
0036 Obere Tiebelgasse Kirchgasse Schüttgasse
0026 Ossiacher Straße Hauptplatz L49 Ossiacher Südufer Straße
0049 Pestalozzistraße Schulhausgasse Kirchgasse
0040 Pilgramstraße Klagenfurter Straße Obere Tiebelgasse
0028 Rauterplatz Bahnhofstraße - Kirchgasse Villacher Straße - Hauptplatz
0110 Rottendorfer Straße Klagenfurter Straße im Norden in Lindl Klagenfurter Straße im Süden (Stranig-Hügel)
0048 Schulhausgasse B94 Ossiacher Straße Sparkassenstraße bzw. Kirchgasse
0098 Schüttgasse L49 Ossiacher Südufer Straße Klagenfurter Straße
0007 Schwarze Straße L49 Ossiacher Südufer Straße in Buchscheiden L47 Ossiacher Tauern Straße
0222 Sitticher Weg B95 Turracher Straße in Niederdorf Maltschacher Weg, Maltschach-Mattersdorfer Weg, Kölbl Kreuz in Maltschach
0022 Sparkassenstraße Dr.-A.-Lemisch-Straße Zufahrt Volksschule 2/3
0206 Sankt Martiner Dorfstraße L70 Klein Sankt Veiter Straße Maltschach-Mattersdorfer Weg in Mattersdorf
0015 Sankt Ruprechter Straße Untere Tiebelgasse Lendorfer Straße in Lendorf und Dietrichsteiner Straße in Sankt Ruprecht
0018 Sankt Veiter Straße Bahnhof Feldkirchen, Ghega Allee, 10.Oktober Straße B94 Ossiacher Straße
0171 Tschwarznerstraße Lendorferstraße in Lendorf Gemeindegrenze zu Sankt Urban in Rogg
0053 Turracher Straße B95 Turracher Straße Himmelberger Straße
0023 Villacher Straße Kirchgasse B94 Ossiacher Straße bzw. ÖBB-Kreuzung in Sonnrain

§ 2
Verbindungsstraßen

Nachfolgende Straßen- und Weganlagen im Gemeindegebiet der Stadtgemeinde Feldkirchen in Kärnten werden zu Verbindungsstraßen erklärt (ausdrücklich gewidmet):

Nummer

Name

Beginn

Ende

0128 Ackergasse Rangetinerstraße Glanblickstraße
0052 Adalbert Stifter Weg B95 Turracher Straße Himmelberger Straße
0333 Adriach - Leiten - Kohlstatt L47 Ossiacher Tauern Straße nach Sankt Nikolai L47 Ossiacher Tauern Straße an der Kohlstatt
0161 Ahornweg Panoramastraße im Osten Panoramastraße im Süd-Westen
0275 Aicher Weg B95 Turracher Straße in Aich Laboisner Straße
0241 Alberer Ortschaftsweg Verbindungsstraße Strußnig Teich Grstk. 742/1, Katastralgemeinde. 72319 Klein Sankt Veit
0243 Albern - Tigringer Weg Alte Bundesstraße in Albern Gemeindegrenze zu Moosburg
0100 Almweg Industriestraße Lastenstraße
0116 Alte Mauth Straße B95 Turracher Straße bzw. Laboisnerstraße vor Grstk. 105/2, Katastralgemeinde 72336 Sittich
0344 Altmannweg Dorfstraße in Höfling Grstk. 363/9 und 363/4, Katastralgemeinde. 72318 Höfling
0030 Am Hügel Villacher Straße Grstk. 329/1, Katastralgemeinde. 72308 Feldkirchen
0081 Am Sonnenhügel mit Umfahrung Dallnigstraße vor Grstk. 844/36, Katastralgemeinde 72344 Waiern
0295 Amselweg Süd Feistritzerweg in Haiden Drosselweg
0032 Amthofgasse Ost im Osten: Obere Tiebelgasse bzw. im Norden: Hauptplatz im Westen: Ossiacher Straße bzw. im Süden: Zehenthofgasse
0363 Amthofgasse West Heftgasse Ossiacher Straße
0078 Anton-Kolig-Weg Dallnigstraße H.-Böckl-Weg
0314 Bachlerweg Tramoitschiger Weg Grstk. 528/3, Katastralgemeinde 72310 Glanhofen
0330 Bachlweg L47 Ossiacher Tauern Straße in Sankt Nikolai Svetlik-Kapelle im Osten + Seitenwege
0283 Bachweg mit Abzweigungen L80 Goggausee Straße in Sankt Ulrich Römerweg
0361 Bahnhofstraße Mitte Klagenfurter Straße 10.Oktober Straße
0362 Bahnhofstraße Ost zwei Zufahrten: 10.Oktober Straße und Sankt Veiter Straße ÖBB Güterbahnhof
0033 Bahnhofstraße West Rauterplatz Klagenfurter Straße, Pilgramstraße
0118 Bahnweg Glangasse Eichkogelweg
0009 Beethovenstraße Sankt Ruprechterstraße Dr. G. H. Neckheimstraße
0289 Bergacker Langweg Bergacker Privatwege
0338 Birkenweg Glanhofner Straße Grstk. 124/8, Katastralgemeinde 72310 Glanhofen
0109 Blumenweg Kuchlbrunnweg Kuchlbrunnweg
0309 Bösenlacken Alte Klagenfurter Straße in Markstein Grstk. 601/22, Katastralgemeinde 72310 Glanhofen
0035 Brauhausgasse 10.Oktober Straße Bahnhofstraße West
0263 Buchenweg Glanstraße Stocklitzer Weg
0349 Buchscheiden L49 Ossiacher Südufer Straße Grstk. 544/1, Katastralgemeinde 72318 Höfling
0209 Burgblickweg Sankt Martiner Dorfstraße im Süden Grstk. 199/13, im Norden Grstk. 203/4, Katastralgemeinde. 72307 Fasching
0034 Bürgergasse Hauptplatz Bahnhofstraße, Obere Tiebelgasse
0320 Debar Dellacherstraße in Dellach Anwesen vulgo Stopfer am Debar
0003 Deichweg Schwarze Straße Umkehrplatz Grstk. 364, Katastralgemeinde. 72318 Höfling
0122 Dietrichsteiner Straße Verbindungsstraße Ost Dietrichsteiner Straße (Gemeindestraße) im Osten Dietrichsteiner Straße (Gemeindestraße) im Westen
0373 Dietrichsteiner Straße Verbindungsstraße West Dietrichsteiner Straße Grstk. 407/8, Katastralgemeinde 72341
0173 Dietrichsteinerweg Dietrichsteiner Straße in Sankt Ruprecht bei vulgo Selbst Raunacherweg vor Förolach
0172 Dobraweg Tschwarznerstraße in Weit Dietrichsteinerweg beim Dietrichsteiner Teich
0205 Dopplaweg L70 Klein Sankt Veiter Straße in Kallitsch Sankt Martiner Dorfstraße
0106 Dr. Blaasweg Klagenfurter Straße Rottendorfer Straße
0060 Dr. Bucherweg Renkerweg Grstk. 586/2, Katastralgemeinde 72344 Waiern
0044 Dr.-G.-H.-Neckheim-Straße Gurktalerstraße Haydnstraße bzw. Umkehre vor Grstk. 222/7, Katastralgemeinde. 72308 Feldkirchen
0085 Dr.-W.-Domenig Weg Kindergartenstraße Ernst Schwarz Weg
0135 Draxlerweg Sankt Ruprechterstraße Umkehrplatte vor Grstk. 425/20, Katastralgemeinde 72341 Tschwarzen
0294 Drosselweg Feistritzerweg in Haiden Amselweg
0347 Eberdorfer Weg Schwarze Straße in Höfling Alte Klagenfurter Straße in Bösenlacken
0201 Egarterweg L70 Klein Sankt Veiter Straße Glanacherweg
0318 Eggweg L47 Ossiacher Tauern Straße in Glanhofen, Stocklitzer Weg Glanstraße
0185 Eichenweg Oberer Feistritzerweg Strußnigweg
0328 Eichenweg Uhudlerweg im Westen Tauernstraße
0119 Eichkogelweg Laboisnerstraße Bahnweg
0155 Elblingerweg mit Abzweigung Dallnigstraße Gemeindegrenze Himmelberg
0087 Ernst-Schwarz-Weg B95 Turracher Straße Körausweg, B95 Turracher Straße
0299 Falkenweg L80 Goggausee Straße in Haiden Grstk. 512, Katastralgemeinde. 72332
0246 Farchaalm Weg Kreuther Weg in Farcha Umkehrplatte vor Grstk. 1090/3, Katastralgemeinde. 72319 Klein Sankt Veit
0215 Faschinger Weg L70 Klein Sankt Veiter Straße in Sankt Martin Rundweg im Ort Fasching
0279 Feistritz Kerzenstüberl B93 Gurktal Straße im Norden B93 Gurktal Straße im Süden
0281 Feistritz Querverbindung Oberer Feistritzerweg Strußnigweg
0280 Feistritz Schweinzer Feistritzerweg Grstk. 161/1, Katastralgemeinde. 72344 Waiern
0277 Feistritz Senitza Feistritzerweg Feistritz Senitza Privatweg
0282 Feistritz Siedlung Feistritzerweg Poitschacherweg
0144 Feistritzerweg mit Abzweigung L80 Goggausee Straße in Haiden und Sankt Ulrich Strußnigweg in Feistritz
0054 Feldkirchen; Turracher Straße Himmelberger Straße Dr. W. Domenig Weg
0192 Fercher Feldweg B93 Gurktaler Straße Grstk. 389/4, Katastralgemeinde. 72344 Waiern
0264 Fichtenweg Glanstraße Grstk. 467, Katastralgemeinde. 72312 Gradisch
0293 Finkenweg Nord L80 Goggausee Straße zwei Enden: Feistritzerweg, Meisenweg
0375 Finkenweg Süd Drosselweg Grstk. 191/10, Katastralgemeinde 72344
0158 Flatschacherteichweg B95 Turracher Straße Gemeindegrenze Steindorf am Ossiacher See
0010 Florianiweg Sankt Martiner Dorfstraße im Norden Sankt Martiner Dorfstraße im Süden
0071 Franz Huber Straße B95 Turracher Straße Grenzgasse
0061 Friedensstraße Flurweg Renkerweg
0323 Frischenbodenweg Dellacherstraße in Dellach Gemeindegrenze Dellach
0073 Gartenweg Grenzgasse Paracelsusstraße
0068 Gärtnergasse Flurweg Josef Klaus Straße bzw. Milesistraße
0056 Gendarmeriegasse Goethestraße Dr.-A.-Lemisch-Straße, Hauptschulweg
0006 Gerlitzenblick Gemeindestraße Höfling Grstk. 339/3, Katastralgemeinde. 72318 Höfling
0269 Gewerbestraße B95 Turracher Straße in Oberglan Grstk. 212, Katastralgemeinde. 72336 Sittich
0214 Glan Siedlungsweg L70 Klein Sankt Veiter Straße Grstk. 297/4, Katastralgemeinde. 72307 Fasching
0202 Glanacherweg Egarterweg in Sankt Martin Kupferhammerweg
0123 Glanblick Ost Dietrichsteiner Straße Grstk. 448/12, 448/40 und 443/7 in Katastralgemeinde. 72341 Tschwarzen
0129 Glanblickstraße Dietrichsteinerstraße Schrebergärten im Süden
0117 Glangasse Laboisnerstraße Umkehrplatte vor ÖBB
0257 Glanstraße L47 Ossiacher Tauern Straße in Oberglan Dellacherstraße. Anwesen Klimbacher in Dellach
0148 Glanzerstraße B93 Gurktaler Straße in Poitschach B93 Gurktaler Straße in Wachsenberg
0267 Goess Weg L47 Ossiacher Tauern Straße in Oberglan L47 Ossiacher Tauern Straße in Oberglan
0055 Goethestraße Himmelberger Straße Gendarmeriegasse
0133 Grabenweg Sankt Ruprechterstraße Grstk. 410/5, Katastralgemeinde. 72341 Tschwarzen
0064 Grenzgasse Renkerweg Sandgasse
0218 Grintschacherweg Reiterbergweg, Pack vulgo Gurl in Hart Gemeindegrenze Glanegg in Grintschach
0079 H.-Boeckl-Weg B94 Ossiacher Straße Dallnigstraße
0300 Habichtweg L80 Goggausee Straße in Haiden Römerweg
0301 Haiden Ort L80 Goggausee Straße in Haiden B93 Gurktaler Straße
0188 Haidenweg Römerweg in Haiden Lendorf
0296 Haidner Straße Feistritzerweg in Haiden Privatweg Zufahrt Hasslacher
0130 Hangweg Dietrichsteinerstraße Grstk. 454/5, Katastralgemeinde. 72341 Tschwarzen
0226 Hanslbauerweg Sitticherweg in Niederdorf Maltschacherweg
0220 Harter Weg Nord Grintschacherweg in Hart Grstk. 602/2, Katastralgemeinde 72307
0376 Harter Weg Süd L70 Klein Sankt Veiter Straße Reiterbergweg
0147 Hauptschulweg Schillerstraße Zugang zur Hauptschule
0013 Haydnstraße mit Abzweigung Dr. G. H. Neckheim Straße Sankt Ruprechter Straße
0274 Hebenstreitweg L70 Klein Sankt Veiter Straße in Kallitsch Grstk. 767/1, Katastralgemeinde. 72307 Fasching
0120 Heckenweg Eichkogelweg Grstk. 44/21 und 44/70, Katastralgemeinde. 72336 Sittich
0146 Himmelbergerweg B93 Gurktal Straße in Poitschach Gemeindegrenze zu Himmelberg
0134 Hoferweg mit Abzweigungen Sankt Ruprechterstraße Mühlweg
0112 Hohensasserweg Peter Patterer Weg Peter Patterer Weg
0131 Höhenstraße Dietrichsteinerstraße Grstk. 458/3, Katastralgemeinde. 72341 Tschwarzen
0341 Holzbauerweg Glanhofner Straße in Glanhofen Grstk. 468/1, Katastralgemeinde 72318 Glanhofen
0193 Holzer-Schaffler-Weg Tschwarznerstraße in Weit Anwesen Schaffler in Weit
0105 Hügelweg Rottendorfer Straße Kuchlbrunnweg
0244 Ingelsdorf - Briefelsdorfer Weg L70 Klein Sankt Veiter Straße in Ingelsdorf zwei Enden: Naßweger Straße, Seebauerweg
0249 Ingelsdorfer Moosweg Ingelsdorf - Briefelsdorfer Weg Mattersdorfer Hof
0303 Ingelsdorferweg L70 Klein Sankt Veiter Straße in Ingelsdorf Grstk. 951, Katastralgemeinde. 72319 Klein Sankt Veit
0067 Josef Klaus Straße Flurweg Rosenweg, Max Blaha Straße, Gärtnergasse
0178 Kaltenherbergeweg Langweg in Sankt Ulrich Römerweg
0062 Karawankenblick Flurweg Paracelsusstraße
0164 Kastanienweg Panoramastraße Ahornweg
0331 Kirchenweg L47 Ossiacher Tauern Straße in Sankt Nikolai Friedhof Sankt Nikolai
0337 Kirchplatz Glanhofner Straße in Glanhofen L47 Ossiacher Tauern Straße in Glanhofen
0345 Klachl Weg L49 Ossiacher Südufer Straße in Klachl Schwarze Straße in Höfling
0343 Klausner Weg L47 Ossiacher Tauern Straße in Glanhofen Grstk. 169/1, Katastralgemeinde. 72310 Glanhofen
0254 Klein Sankt Veit - Naßweger Weg L70 Klein Sankt Veiter Straße in Klein Sankt Veit Wirth-Teich
0204 Klein Sankt Veiter Straße L70 Klein Sankt Veiter Straße Grstk. 267/15, Katastralgemeinde. 72307 Fasching
0359 Knaswegerweg B95 Turracher Straße in Radweg Gemeindegrenze zu Moosburg
0089 Kneippweg Körausweg Dallnigstraße, Am Sonnenhügel
0126 Koglweg Rangetinerstraße im Norden Rangetinerstraße im Süden
0232 Kölbl Feldweg Mattersdorferweg in Maltschach Grstk. 912, Katastralgemeinde. 72336 Sittich
0088 Körausweg Ernst-Schwarz-Weg Kneippweg
0127 Korngasse Rangetinerstraße Glanblickstraße
0082 Krahberg Ort Dallnigstraße zwei Enden: Forstweg Grstk. 1091 bzw. 822/1 Katastralgemeinde. 72344 Waiern
0149 Krankenhausweg B93 Gurktaler Straße in Powirtschach Martin Luther Straße
0247 Krecziweg Kreuther Weg in Farcha Umkehrplatte vor Grstk. 967, Katastralgemeinde. 72319 Klein Sankt Veit
0137 Kressengasse Hoferweg Grstk. 422/4, Katastralgemeinde. 72341 Tschwarzen
0245 Kreuther Weg L70 Klein Sankt Veiter Straße in Klein Sankt Veit Gemeindegrenzen zu Moosburg in Kreuth
0102 Kuchlbrunnweg Klagenfurter Straße Kalvarienbergweg, Auffahrt Pollenitzen
0203 Kupferhammerweg B94 Ossiacher Straße Auffahrt Sankt Urban B94 Ossiacher Straße nächst Kupferhammer
0115 Laboisnerstraße Verbindungsstraße 1 Laboisnerstraße Grstk. 44/104, Katastralgemeinde. 72336 Sittich
0365 Laboisnerstraße Verbindungsstraße 2 Laboisnerstraße Grstk. 69/6, Katastralgemeinde. 72336 Sittich
0288 Langweg Siedlungsweg Langweg Bergacker, Langweg
0230 Lechardt Weg Maurerweg in Obersittich Grstk. 1048, Katastralgemeinde. 72336 Sittich
0353 Leinig Leinigerweg in Leinig Tiebelbach, Moorstraße bzw. Grstk. 785 in Katastralgemeinde 72327 Rabensdorf
0167 Leinig-Tiffen B94 Ossiacher Straße in Tiffen Leinigerweg
0189 Lendorf Tschwarznerstraße Haidenweg
0169 Liebetig Feldweg Leinigerweg Grstk. 762 bzw. 813, Katastralgemeinde. 72327 Rabensdorf
0168 Liebetig-Elbling Leinigerweg Gemeindegrenze Steindorf am Ossiacher See
0313 Lindenweg L47 Ossiacher Tauern Straße in Tramoitschig Tramoitschiger Weg
0046 Lobissergasse Dr. G. H. Neckheim Straße Lendorfer Straße, Thomas Koschat Weg
0194 Luagerweg Tschwarznerstraße in Lendorf Grstk. 311/1 Katastralgemeinde. 72341 Tschwarzen
0208 Maltschacher Weg Maltschach-Mattersdorfer Weg in Mattersdorf Sitticher Weg, Maltschach-Mattersdorfer Weg, Kölbl Kreuz in Maltschach
0166 Marienhofweg Alte Villacherstraße Leinigerweg in Rabensdorf
0224 Markstein Rebernig-Siedlung Alte Klagenfurter Straße in Markstein im Nord-Westen Alte Klagenfurter Straße in Markstein im Süd-Westen
0311 Markstein Rohseano L47 Ossiacher Tauern Straße in Markstein Grstk. 635/7, Katastralgemeinde. 72336 Sittich
0310 Markstein Weber-Gründe L47 Ossiacher Tauern Straße in Markstein im Nord-Westen L47 Ossiacher Tauern Straße in Markstein im Süd-Westen
0150 Martin Luther Straße B95 Turracher Straße Krankenhausweg
0199 Matlwirt-Siedlung B94 Ossiacher Straße Grstk. 527, Katastralgemeinde. 72341 Tschwarzen
0212 Mattersdorfer Weg Sankt Martiner Dorfstraße in Mattersdorf Grstk. 389/2, Katastralgemeinde. 72307 Fasching
0228 Maurerweg Sitticherweg in Sittich Persching
0069 Max Blaha Straße Milesistraße Paracelsusstraße
0292 Meisenweg Feistritzerweg in Haiden L80 Goggausee Straße in Haiden
0091 Metzing; Turracher Straße mit Abzweigung B95 Turracher Straße Panoramastraße, Turracherstraße Privat
0240 Micheldorf-Radweger Weg Micheldorf-Naßweger Weg B95 Turracher Straße in Radweg
0072 Milesistraße Schulhausgasse ca. 22m vor Grstk. 286/2, Katastralgemeinde. 72308 Feldkirchen
0184 Mittlerer Feistritzerweg Sonnenweg in Sankt Ulrich Feistritzerweg in Feistritz
0352 Moorstraße Verbindungsstraße L49 Ossiacher Südufer Straße in Prägrad Moorstraße stillschweigend
0273 Mooshanslweg Mattersdorf-Maltschacherweg in Maltschach Zufahrt Maltschacher See
0272 Mooskeuschenweg Naßweger Straße in Briefelsdorf Grstk. 813/22, Katastralgemeinde 72336 Sittich
0042 Möslweg Pilgramstraße Bahnhofstraße
0004 Mozartstraße Dr. G.H. Neckheimstraße Sankt Veiter Straße
0138 Mühlweg Dietrichsteinerstraße Anschluss Mühlweg Privat im Norden
0104 Muldenweg Hügelweg Kuchlbrunnweg
0252 Naßweg Seebauerweg Naßweger Straße in Naßweg Seebauerweg
0239 Naßweg-Micheldorfer Weg Naßweger Straße in Naßweg Gemeindegrenze Moosburg
0051 Neubaugasse B95 Turracher Straße Grstk. 297/9, Katastralgemeinde. 72308 Feldkirchen
0378 Neuhofweg Nord Ernst Schwarz Weg Grstk. .110, Katastralgemeinde 72344 Waiern
0086 Neuhofweg Süd Körausweg Ernst Schwarz Weg
0306 Niederdorf Naßwegerstraße Grstk. 675/5, Katastralgemeinde. 72336 Sittich
0107 Nockalmblick Klagenfurter Straße Grstk. 83/2, Katastralgemeinde. 72327 Rabensdorf
0141 Norikastraße Klagenfurter Straße Grstk. 419/3, Katastralgemeinde. 72308 Feldkirchen
0334 Obere Leiten Adriach - Leiten - Kohlstatt Anwesen vulgo Wilhelm in Leiten
0183 Oberer Feistritzerweg Sonnenweg in Sankt Ulrich Feistritzerweg in Feistritz
0210 Oberer Kirchenweg mit Abzweigungen Sankt Martiner Dorfstraße Sankt Martiner Dorfstraße
0001 Oberer Rauthweg Gemeindestraße Höfling Grstk. 318, Katastralgemeinde. 72318 Höfling
0095 Oberer Sonnrainweg B94 Ossiacher Straße Grstk. 884/1, Katastralgemeinde. 72344 Waiern
0354 Ossiacher Tauern L47 Ossiacher Tauern Straße - Kohlstatt Gemeindegrenze zu Ossiach
0221 Ostermann Weg L47 Ossiacher Tauern Straße in Markstein B95 Turracher Straße in Niederdorf
0160 Panoramastraße B95 Turracher Straße Grstk. 550, Katastralgemeinde. 72344 Waiern
0063 Paracelsusstraße B95 Turracher Straße Friedensstraße
0229 Perschinger Weg Laboisnerstraße in Laboisen Grstk. 154, Katastralgemeinde. 72336 Sittich
0111 Peter Patterer Weg Klagenfurter Straße Klagenfurter Straße
0285 Pfarrhofweg Bachweg bzw. Richtung Norden Grstk. 53, Katastralgemeinde 72332 Langweg beim Langer Kreuz
0145 Poitschacherweg Feistritzerweg in Feistritz B93 Gurktaler Straße in Poitschach
0152 Powirtschacherweg B93 Gurktaler Straße Krankenhausweg bzw. Seitenbergerweg
0348 Prägrader Weg Dorfstraße in Höfling L49 Ossiacher Südufer Straße in Prägrad
0174 Praschigerweg Tschwarznerstraße in Tschwarzen Dietrichsteinerweg
0319 Prollnigweg Eggweg in Glanhofen Glanstraße
0258 Radweg Bergerweg Radweger Weg vor Schießstätte Gemeindegrenze zu Moosburg
0360 Radweg Ossiacher See L49 Ossiacher See Südufer Straße in Rabensdorf L49 Ossiacher See Südufer Straße in Buchscheiden
0270 Radweger Feldweg Radweger Weg in Radweg Grstk. 97, 92/5 und 67, Katastralgemeinde 72312 Gradisch
0256 Radweger Siedlungsweg B95 Turracher Straße in Oberglan Radweger Weg in Radweg
0255 Radweger Weg B95 Turracher Straße in Radweg 2x Schlossweg in Oberglan
0125 Rangetinerstraße Dietrichsteinerstraße Grstk. 446/1, Katastralgemeinde 72341 Tschwarzen
0175 Raunacherweg B94 Ossiacher Straße in Unterglan Rogg in Raunach bzw. Tschwarznerstraße in Weit
0231 Rautweg Mattersdorferweg in Maltschach Hochbehälter
0219 Reiterbergweg L70 Klein Sankt Veiter Straße Gemeindegrenze Glanegg Richtung Wolfa
0059 Renkerweg Leitenweg Grenzgasse und Paracelsusstraße
0216 Rinitschweg L70 Klein Sankt Veiter Straße in Kallitsch Gemeindegrenze Glanegg in Grintschach
0143 Roggweg Langweg Gemeindegrenze Sankt Urban
0187 Römerweg L80 Goggaussee Straße in Haiden Tschwarznerstraße in Rogg
0066 Rosenweg Flurweg Paracelsusstraße
0163 Rotbuchenweg Panoramastraße Grstk. 560/2, Katastralgemeinde. 72344 Waiern
0113 Rottendorf Rottendorfer Straße Pollenitzenweg
0190 Rubenthalerweg Strießnigweg in Feistritz B93 Gurktaler Straße in Poitschach
0041 Sackgasse Pilgramstraße Grstk. 356/1, Katastralgemeinde 72308 Feldkirchen
0070 Sandgasse Paracelsusstraße Grstk. 283/1, Katastralgemeinde. 72308 Feldkirchen
0179 Satellitenstraße B95 Turracher Straße Etruskerweg
0186 Schattseitenweg Langweg Römerweg
0286 Scheiberweg L80 Goggausee Straße in Sankt Ulrich Bachweg
0038 Schlachthausgasse Gurktalerstraße Untere Tiebelgasse
0195 Schlöglweg Tschwarznerstraße in Tschwarzen Anwesen Schlögl und Nebenwege
0265 Schlossblick L47 Ossiacher Tauern Straße in Oberglan Glanstraße
0266 Schlossweg Glanstraße in Oberglan Grstk. 310/10 bzw. 310/8, Katastralgemeinde. 72312 Gradisch
0080 Schneider-Arco-Weg H.-Boeckl-Weg Dallnigstraße
0011 Schubertstraße Umkehrplatz im Norden bei Grstk. 430/30, Katastralgemeinde 72341, bzw. Haydnstraße Grstk. 198/4, Katastralgemeinde. 72308 Feldkirchen
0236 Schupfenbauerweg B94 Ossiacher Straße im Osten B94 Ossiacher Straße im Westen
0242 Seebauer Weg Nord Maltschach-Mattersdorferweg Naßweger Straße im Süden bzw. Ingelsdorf - Briefelsdorfer Weg im Osten
0367 Seebauer Weg Süd Naßweger Straße B95 Turracher Straße in Radweg
0132 Seeblick Höhenstraße Dietrichsteinerstraße
0153 Seitenbergerweg B93 Gurktaler Straße in Powirtschach im Osten Grstk. 11/1 bzw. im Nord-Westen Grstk. 63, Katastralgemeinde. 72344 Waiern
0223 Sernig Weg Mattersdorfer Weg in Maltschach Maltschach-Mattersdorfer Weg in Maltschach
0084 Siegfried-Wehrle-Weg Kindergartenstraße, Sonnenwiese Umkehrplatte Grstk. 297/10, Katastralgemeinde. 72308 Feldkirchen
0225 Sitticher Ortschaftsweg B95 Turracher Straße Sitticherweg in Sittich nächst Friedhof
0182 Sonnenweg mit Abzweigungen L80 Goggausee Straße im Norden, Feistritzerweg im Süden Oberer und Mittlerer Feistritzerweg
0083 Sonnenwiese Kindergartenstraße Grstk. 297/6 bzw. 297/33, Katastralgemeinde. 72308 Feldkirchen
0332 Sankt Nikolai - Adriach L47 Ossiacher Tauern Straße nach Sankt Nikolai Adriach - Leiten - Kohlstatt
0124 Sankt Veiterstraße B94 Ossiacher Straße Grstk. 58/20, Katastralgemeinde. 72336
0014 Steinacherweg Sankt Ruprechter Straße Grstk. 437/10, Katastralgemeinde. 72341 Tschwarzen
0259 Stocklitzer Weg L47 Ossiacher Tauern Straße in Glanhofen Tramoitschiger Weg im Nord-Osten, Glanstraße im Süd-Osten
0304 Strießnig Gründe L70 Klein Sankt Veiter Straße in Ingelsdorf Strießnig Privatweg
0151 Strußnigweg Feistritzerweg in Feistritz, Rubenthalerweg L80 Goggaussee Straße in Pökelitz
0324 Stuppnigweg L47 Ossiacher Tauern Straße Dellacherstraße
0329 Tauernstraße L47 Ossiacher Tauern Straße im Süden L47 Ossiacher Tauern Straße im Norden
0350 Tenschert - Siedlung L49 Ossiacher Südufer Straße in Buchscheiden Grstk. 887/2, Katastralgemeinde. 72318 Höfling
0045 Thomas Koschat Weg Lendorfer Straße im Süden: Dr. G. H. Neckheim Straße, im Osten: Grstk. 224/7 in Katastralgemeinde. 72308
0317 Tramoitschig Jordan L47 Ossiacher Tauern Straße Grstk. 533/3, Katastralgemeinde. 72310 Glanhofen
0316 Tramoitschig Lackner L47 Ossiacher Tauern Straße in Tramoitschig 2x Grstk. 575/2, Katastralgemeinde. 72310 Glanhofen
0312 Tramoitschiger Weg L47 Ossiacher Tauern Straße in Markstein Stocklitzer Weg in Glanhofen
0326 Traubenweg L47 Ossiacher Tauern Straße in Sankt Nikolai Grstk. 52/1, Katastralgemeinde. 72325 Pernegg
0159 Tschahitscherweg Flatschacherteichweg Tschahitscherweg Privatweg
0284 Turnplatzweg Langweg im Westen Langweg im Osten, bzw. im Süden Grstk. 137/13, Katastralgemeinde. 72332
0327 Uhudlerweg L47 Ossiacher Tauern Straße im Süden L47 Ossiacher Tauern Straße im Norden
0162 Ulmenweg Ahornweg Rotbuchenweg
0037 Untere Tiebelgasse Gurktalerstraße Möslweg
0211 Unterer Kirchenweg Oberer Kirchenweg Grstk. 320/6 bzw. 320/1, Katastralgemeinde. 72307 Fasching
0002 Unterer Rauthweg Oberer Rauthweg Umkehrplatz vor Grstk. 320/2, Katastralgemeinde. 72318 Höfling
0096 Unterer Sonnrainweg Nord Oberer Sonnrainweg Grstk. 1105, Katastralgemeinde 72344 Waiern
0379 Unterer Sonnrainweg Süd Alte Villacher Straße Grstk. 1105, Katastralgemeinde 72344 Waiern
0357 Unterrain Schüttgasse Obere Tiebelgasse bzw. Grstk. 209/6, Katastralgemeinde. 72327 Rabensdorf
0181 Waldrandweg Satellitenstraße Grstk. 548, Katastralgemeinde. 72344 Waiern
0268 Waldweg Naßweger Straße in Oberglan Naßweger Straße in Oberglan
0090 Widmanngasse B95 Turracher Straße Grstk. 599/24, Katastralgemeinde. 72344 Waiern
0253 Widmannweg Naßwegerstraße Grstk. 490 bzw. 500/1, Katastralgemeinde. 72319 Klein Sankt Veit
0108 Wiesenweg Rottendorfer Straße Klagenfurter Straße bzw. Grstk. 77/9, Katastralgemeinde. 72327 Rabensdorf
0039 Wilhelm Busch Gasse Sankt Ruprechter Straße 10.Oktober Straße
0031 Zehenthofgasse Ossiacher Straße Feldgasse
0325 Zirbenweg L47 Ossiacher Tauern Straße Umkehrplatte vor Grstk. 19/2, Katastralgemeinde. 72325 Pernegg

§ 3
Planliche Darstellung

(1) Die planliche Darstellung der in den §§ 1 und 2 zu Gemeinde- und Verbindungsstraßen erklärten öffentlichen Straßen wurde mittels automationsunterstützter Datenverarbeitung erstellt und wird in der Anlage als integrierender Bestandteil dieser Verordnung in digitaler Form beigeschlossen.

(2) Die gemäß § 15 Absatz 3 der Kärntner Gemeindeordnung – K-AGO, Landesgesetzblatt 66/1998, zuletzt in der Fassung des Gesetzes Landesgesetzblatt 3/2015, geforderte Auflage der Anlage bis zur öffentlichen Einsicht erfolgt in der Weise, dass diese im Internet der KAGIS einsehbar ist.

§4
Inkrafttreten

Diese Verordnung tritt mit Ablauf des Tages des Anschlages an der Amtstafel des Rathauses der Stadtgemeinde Feldkirchen in Kärnten in Kraft. Gleichzeitig mit dem Inkrafttreten dieser Verordnung treten sämtliche Verordnungen des Gemeinderates der Stadtgemeinde Feldkirchen in Kärnten sowie deren Vorgängergemeinden, im Zusammenhang mit Wegkategorisierungen, außer Kraft.

Für die Stadtgemeinde Feldkirchen in Kärnten:
Der Bürgermeister:
Martin Treffner


Parkplätze in Feldkirchen

Straßenverkehr

Dienstag, 15.01.2008

In Feldkirchen stehen der Öffentlichkeit 1126 Parkplätze zur Verfügung. Nur 176 Stellplätze davon sind kostenpflichtig.

mehr Infos


Streusplitt - Gratisabgabe am Wirtschaftshof

Straßenverkehr

Dienstag, 15.01.2008

Im Sinne des Umweltschutzes erklärt sich die Stadtgemeinde Feldkirchen bereit, an alle Haus- und Grundstückseigentümer zum Zwecke der Streuung von Gehsteigen und Gehwegen kostenlos Streusplitt abzugeben.

mehr Infos


Bäume, Hecken und Sträucher - Bitte zurückschneiden!

Straßenverkehr

Dienstag, 18.12.2007

mehr Infos


KFZ ohne Kennzeichen auf öffentlichen Verkehrsflächen

Straßenverkehr

Dienstag, 18.12.2007

mehr Infos


Landwirte - bitte beachten Sie...

Straßenverkehr

Dienstag, 18.12.2007

mehr Infos


Privatwege - Haftung bei Schadensfällen

Straßenverkehr

Dienstag, 18.12.2007

mehr Infos


Verordnung - Abfallgebühren 2024

Amtstafel

Donnerstag, 14.12.2023

VERORDNUNG

des Gemeinderates der Stadtgemeinde Feldkirchen in Kärnten vom 13. Dezember 2023, Zahl 852/2023/Bla., mit der Gebühren für die Benützung von Gemeindeeinrichtungen zur Entsorgung von Abfällen und der Umweltberatung ausgeschrieben werden (Abfallgebührenverordnung)

Gemäß §§ 16, 17 des Finanzausgleichsgesetzes 2017 – FAG 2017, Bundesgesetzblatt I 116/2016, zuletzt in der Fassung des Gesetzes Bundesgesetzblatt I 112/2023, § 13 der Kärntner Allgemeinen Gemeindeordnung – K-AGO, Landesgesetzblatt 66/1998, zuletzt in der Fassung des Gesetzes Landesgesetzblatt 78/2023 sowie §§ 55 ff. der Kärntner Abfallwirtschaftsordnung 2004 – K-AWO, Landesgesetzblatt 17/2004, zuletzt in der Fassung des Gesetzes Landesgesetzblatt 83/2020, in Verbindung mit der Verordnung des Gemeinderates der Stadtgemeinde Feldkirchen in Kärnten vom 1. Dezember 2005, Zahl 852/2005-Schw. (Abfuhrordnung), wird verordnet:

 

§ 1
Ausschreibung

  1. Als Vergütung für den durch die Entsorgung und Umweltberatung entstehenden Aufwand werden Abfallgebühren ausgeschrieben. 
  2. Die Abfallgebühren für den Hausmüll und den Biomüll werden geteilt ausgeschrieben: Als Bereitstellungsgebühr für die Bereitstellung der Einrichtungen zur Entsorgung der Abfälle und der Umweltberatung und für die Möglichkeit ihrer Benützung bzw. Inanspruchnahme einerseits und als Entsorgungsgebühr für die tatsächliche Inanspruchnahme der Einrichtungen andererseits. Ausgenommen davon sind die Abfallgebühren für zusätzliche Entsorgungsleistungen gemäß § 4 dieser Verordnung.

§ 2
Bereitstellungsgebühr

  1. Die Höhe der jährlichen Bereitstellungsgebühr ergibt sich aus der Vervielfachung der aufgestellten Müllbehälter mit dem Gebührensatz. Ist die Bereitstellungsgebühr nur für einen Teil eines Kalenderjahres zu entrichten, beträgt diese je Kalendermonat ein Zwölftel der jährlichen Bereitstellungsgebühr.

  2. Die Bereitstellungsgebühr ohne Biotonnenbenützung beträgt inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer von derzeit 10%:
    a)        je      120 Liter  Hausmüllbehälter              Euro     47,66
    b)        je      240 Liter  Hausmüllbehälter              Euro     95,32
    c)        je      800 Liter  Hausmüllbehälter              Euro   331,94
    d)        je   1.100 Liter  Hausmüllbehälter              Euro   456,56

  3. Die Bereitstellungsgebühr mit Biotonnenbenützung beträgt inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer von derzeit 10%:
    a)        je      120 Liter  Hausmüllbehälter              Euro     68,10
    b)        je      240 Liter  Hausmüllbehälter              Euro   136,22
    c)        je      800 Liter  Hausmüllbehälter              Euro   474,44
    d)        je   1.100 Liter  Hausmüllbehälter              Euro   652,22

 

§ 3
Entsorgungsgebühr

  1. Die Höhe der Entsorgungsgebühr ohne Biotonnenbenützung ergibt sich im Abholbereich aus der Vervielfachung der aufgestellten Müllbehälter mit der vom Bürgermeister gemäß § 23 Absatz 3 K-AWO festgesetzten Anzahl der Entleerungen mit dem jeweiligen Gebührensatz. Der Gebührensatz beträgt für die Entsorgungsgebühr je Entleerung inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer von derzeit 10%:
    a)        je      120 Liter  Hausmüllbehälter              Euro       3,72
    b)        je      240 Liter  Hausmüllbehälter              Euro       7,46
    c)        je      800 Liter  Hausmüllbehälter              Euro     25,96
    d)        je   1.100 Liter  Hausmüllbehälter              Euro     35,68

  2. Die Höhe der Entsorgungsgebühr mit Biotonnenbenützung ergibt sich im Abholbereich aus der Vervielfachung der aufgestellten Müllbehälter mit der vom Bürgermeister gemäß § 23 Absatz 3 K-AWO festgesetzten Anzahl der Entleerungen mit dem jeweiligen Gebührensatz. Der Gebührensatz beträgt für die Entsorgungsgebühr je Entleerung inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer von derzeit 10%:
    a)        je      120 Liter  Hausmüllbehälter              Euro       5,32
    b)        je      240 Liter  Hausmüllbehälter              Euro     10,66
    c)        je      800 Liter  Hausmüllbehälter              Euro     37,08
    d)        je   1.100 Liter  Hausmüllbehälter              Euro     50,98

 

§ 4
Zusätzliche Entsorgungsleistungen

  1. Werden Müllbehälter über der in der Abfuhrordnung festgelegten Anzahl zur Entleerung aufgestellt, werden diese als Zusatztonnen gewertet. Die Höhe der Abfallgebühr für die Nutzung von Zusatztonnen ergibt sich aus der Vervielfachung der tatsächlich durchgeführten Entleerungen je Zusatztonne mit dem Gebührensatz. Der Gebührensatz beträgt je Entleerung inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer von derzeit 10%:
    a)        je      120 Liter  Zusatzbehälter                 Euro     11,00
    b)        je      240 Liter  Zusatzbehälter                 Euro     22,02
    c)        je      800 Liter  Zusatzbehälter                 Euro     76,62
    d)        je   1.100 Liter  Zusatzbehälter                 Euro    105,34

  2. Die Abfallgebühr für durch die Stadtgemeinde Feldkirchen in Kärnten ausgegebene Müllsäcke (Zusatzsäcke) beträgt inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer von derzeit 10 %: je 60 Liter Müllsack   Euro 5,00

  3. Die Abfallgebühr für losen Hausmüll beträgt je m³ inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer von derzeit 10 %:
    je m³ Müll lose         Euro 120,00

§ 5
Abgabenschuldner

  1. Schuldner der Abfallgebühren sind die Eigentümer der Grundstücke, für welche Einrichtungen und Anlagen zur Entsorgung von Abfällen bereitgestellt werden. Steht ein Bauwerk auf fremdem Grund und Boden, so ist der Eigentümer des Bauwerkes, im Falle eines Baurechtes der Inhaber des Baurechtes Schuldner der Abfallgebühren. Miteigentümer schulden die Abfallgebühr zur ungeteilten Hand.

  2. Die Gebührenschuld geht im Falle eines Eigentumsüberganges eines Grundstückes auf den neuen Eigentümer über. Der neue Eigentümer eines Grundstückes haftet mit dem Abgabenschuldner zur ungeteilten Hand für die Abfallgebühren, die für die Zeit von einem Jahr vor dem Wechsel im Eigentum zu entrichten waren.

§ 6
Festsetzung und Fälligkeit der Abgabe

  1. Die Abfallgebühren werden ‑ mit Ausnahme der Abfallgebühr für den Müllsack (Zusatzsack) ‑ zweimal jährlich im Nachhinein mit Abgabenbescheid für folgende Zeiträume vorgeschrieben:
    a) 1. Jänner bis 30. Juni
    b) 1. Juli bis 31. Dezember

  2. Sie sind mit Ablauf eines Monats nach Bekanntgabe des Abgabenbescheides fällig.

  3. Die Abfallgebühr für den Müllsack (Zusatzsack) ist mit Abholung bei den entsprechenden Ausgabestellen der Stadtgemeinde Feldkirchen in Kärnten fällig.

§ 7
Inkrafttreten

  1. Diese Verordnung tritt am 1. Jänner 2024 in Kraft.
  2. Mit dem Inkrafttreten dieser Verordnung tritt die Verordnung des Gemeinderates der Stadtgemeinde Feldkirchen in Kärnten vom 18. Dezember 2018, Zahl 852/2018/Bla., mit der Gebühren für die Benützung von Gemeindeeinrichtungen zur Entsorgung von Abfällen und der Umweltberatung ausgeschrieben werden (Abfallgebührenverordnung), außer Kraft. 

 

Der Bürgermeister:
Martin Treffner


Kundmachung - Müllabfuhrtermine 2024

Umwelt

Dienstag, 28.11.2023

WebLink: Infobroschüre für die Müllentsorgung 2024

KUNDMACHUNG

des Bürgermeisters der Stadtgemeinde Feldkirchen in Kärnten über die Festlegung der Abfuhrtermine nach den Bestimmungen der Kärntner Abfallwirtschaftsordnung 2004 – K-AWO, Landesgesetzblatt 17/2004 in der geltenden Fassung

ABHOLBEREICH

Gemäß Verordnung des Gemeinderates der Stadtgemeinde Feldkirchen in Kärnten vom 1.12.2005, Aktenzahl: 852/2005-Schw., wurde das gesamte Gebiet der Gemeinde zum ABHOLBEREICH erklärt.

ABFUHR VON HAUSMÜLL IM ABHOLBEREICH

Die Eigentümer von im Abholbereich gelegenen Grundstücken sind verpflichtet, Hausmüll zu den festgelegten Abfuhrterminen durch die Gemeinde abführen zu lassen.

Die Eigentümer der bebauten Grundstücke im Abholbereich sind verpflichtet, die Müllbehälter so aufzustellen oder anzubringen, dass sie sowohl für die mit der Abfuhr betrauten Personen als auch für die Benützer leicht zugänglich sind.

Ist der Aufstellungsort nicht allgemein leicht zugänglich, so sind die zu verwendenden Müllbehälter für deren Entleerung an der jeweiligen Grundstücksgrenze der Hauszufahrt (Hauseinganges) des bebauten Grundstückes zu den Abfuhrterminen bereitzustellen.

Am Abfuhrtag sind alle Müllbehältnisse rechtzeitig – ab 6 Uhr morgens – zur Abfuhr bereitzustellen.

 

GRÖSSE UND ZAHL DER MÜLLBEHÄLTER

Die Eigentümer der bebauten Grundstücke im Abholbereich sind verpflichtet, die sich aus der Abfuhrordnung des Gemeinderates der Stadtgemeinde Feldkirchen vom 1.12.2005 ergebende Anzahl der Müllbehälter in der jeweils vorgesehenen Größe auf eigene Kosten aufzustellen oder anzubringen.

Ein etwaiger Mehranfall an Hausmüll (Restmüll) ist mittels eines zusätzlichen Behälters bzw. Müllsackes (Aufschrift Stadtgemeinde Feldkirchen) mit dem gegebenen Abfuhrintervall zur Entsorgung zu bringen.

Befindet sich auf einem bebauten Grundstück ein bewohnbares Gebäude, das ist ein Gebäude, das mindestens eine Wohnung enthält, so ist für dieses Grundstück zumindest ein Müllbehälter der Größe 120 lt. aufzustellen oder anzubringen.

Die Müllbehälter sind in ordnungsgemäßem Zustand zu halten und dürfen nur so weit befüllt werden, dass sie stets der Art des Müllbehälters entsprechend geschlossen werden können.

Des Weiteren sind die Müllbehälter in der Art und Weise reinzuhalten, dass der Hygiene und dem Erfordernis zur Vermeidung der Geruchsbelästigung Rechnung getragen wird.

ABFUHRTERMINE

Die Abfuhr des Hausmülls bei Haushalten des Gemeindebereiches erfolgt in

4-wöchentlichen Intervallen

gemäß Anhang I gegenständlicher Kundmachung.

Bei Betrieben, Anstalten, öffentlichen Einrichtungen und sonstigen Arbeitsstellen erfolgt die Abfuhr des Hausmülls (soweit dieser in seiner Masse und Zusammensetzung mit den Abfällen der Haushalte vergleichbar ist)

in wöchentlichen, 2-wöchentlichen oder 4-wöchentlichen Intervallen

gemäß Anhang I gegenständlicher Kundmachung.

Die genannten Abfuhrtermine werden den Gemeindebürgern (an alle Haushalte)
im Wege des Mitteilungsblattes bzw. auf der Website der Stadtgemeinde Feldkirchen - https://www.feldkirchen.at - zur Kenntnis gebracht.

Der Anhang I (allgemeine Abfuhrtermine 2024) ist Bestandteil gegenständlicher Kundmachung des Bürgermeisters.

INKRAFTTRETEN

Diese Kundmachung tritt mit 01.01.2024 in Kraft.

Die Kundmachung vom 01.01.2023 tritt mit 31.12.2023 außer Kraft.

Der Bürgermeister:
Martin Treffner

WebLink: Infobroschüre für die Müllentsorgung 2024

ANHANG I)

Hausmüllentsorgung 2024

MONTAGS: Mülltonnen-Entleerung 4-wöchentlich:

Ersatztermin: Dienstag 02.01., 29.01., 26.02., 25.03, 22.04., Ersatztermin: Dienstag 21.05., 17.06., 15.07., 12.08., 09.09., 07.10., 04.11., 02.12., 30.12.

Gebiet:

Adriach, Alpen, Bösenlacken (Bösenlacken-Siedlung, Klagenfurter Straße, Nudelbacher-Weg, Robinigweg), Buchscheiden, Debar, Dellach (Dellach, Dellacher Straße, Felsenweg, Tauernstraße, Zirbenweg), Dolintschig, Eberdorf, Egg, Glanhofen (Binderweg, Birkenweg, Eggweg, Gallinblick, Glanhofner Straße, Haselweg, Holzbauerweg, Kirchplatz, Klausner Weg, Lärchenweg, Quellweg, Stocklitzer Weg, Tauernstraße), Höfling (Altmannweg, Deichweg, Dorfstraße, Gerlitzenblick, Josef-Schuß-Gasse, Mühlwiesenweg, Oberer Rauthweg, Prägrader Weg, Reitlerweg, Schwarze Straße, Tauernstraße, Unterer Rauthweg), Klachl, Klausen, Laboisen (Hohensasserweg, P.-Patterer-Weg), Leiten, Lindl (Blumenweg, Dr. Blaasweg, Hügelweg, Kalvarienbergweg, Kuchlbrunnweg, Lindl, Muldenweg, Nockalmblick, Rottendorfer Straße, Wiesenweg), Markstein-Lindenweg, Oberglan-Weidenweg, Pernegg, Pollenitz, Prägrad, Rabensdorf, Rottendorf, St. Nikolai (Bachlweg, Eichenweg, Kirchenweg, Tauernstraße, Traubenweg, Uhudlerweg), Stocklitz, Tramoitschig, Unterberg, Unterrain

 

DIENSTAGS: Mülltonnen-Entleerung 4-wöchentlich:

Ersatztermin: Mittwoch 03.01., 30.01., 27.02., 26.03., 23.04., 21.05., 18.06., 16.07., 13.08., 10.09., 08.10., 05.11., 03.12., 31.12.

Gebiet:

Elbling, Krahberg (Am Sonnenhügel, Anton-Kolig-Weg, Dallnigstraße, Franz-Wiegele-Weg, H.-Boeckl-Weg, Kneippweg, Krahberger Weg, Krahberg-Ort, Schneider-Arco-Weg), Laboisen (Laboisnerstraße Nr. 1-15,17,19, Lastenstraße), Leinig, Liebetig, Metzing (Ahornweg, Etruskerweg, Kastanienweg, Panoramastraße, Rotbuchenweg, Satellitenstraße, Ulmenweg, Waldrandweg), Rennweg, Sonnrain (Alte Villacher Straße, Oberer Sonnrainweg, Ossiacher Bundesstraße, Unterer Sonnrainweg), St. Stefan, St. Stefan-Nageler-Weg, Waiern (Dr. Bucherweg, Dr.-W.-Domenig-Weg, Ernst-Schwarz-Weg, Franz-Huber-Straße, Gusti-Maresch-Weg, Kindergartenstraße, Körausweg, Leitenweg, Martin-Luther-Straße, Neuhofweg, Oberer Leitenweg, Renkerweg Nr. 5,6, Staberweg, Turracher Straße, Widmanngasse)

Stadtgebiet – Teil a):

10.-Oktober-Straße, Adalbert Stifter Weg, Ahrensburger Straße, Almweg, Am Hügel, Amthofgasse, Bahnhofstraße, Bambergerplatz, Bischoffshausenweg, Bürgergasse, Dr.-A.-Lemisch-Straße, Feldgasse, Foregger-Platz, Gendarmeriegasse, Goethestraße, Hauptplatz, Heftgasse, Hermann-Kerschbaumer-Weg, Himmelberger Straße, Industriestraße, Kindergartenstraße, Kirchgasse, Klagenfurter Straße, Mösl, Neubaugasse, Norika, Obere Tiebelgasse, Ossiacher Bundesstraße, Ossiacherstraße, Pilgramstraße, Rauterplatz, Sackgasse, Schillerplatz, Schillerstraße (Nr. 9,11), Schlachthausgasse, Schulhausgasse, Schüttgasse, Siegfried-Wehrle-Weg, Sonnenwiese, Sparkassenstraße, St. Ruprechter Straße (Nr. 1,2,4,6), Untere Tiebelgasse, Villacher Straße, Wilhelm-Busch-Gasse, Zehenthofgasse


 

MITTWOCHS: Mülltonnen-Entleerung 4-wöchentlich:

03.01., 31.01., 28.02., 27.03., 24.04., 22.05., 19.06., 17.07., 14.08., 11.09., 09.10., 06.11., 04.12.

Gebiet:

Agsdorf-Gegend, Dietrichstein, Dobra, Förolach, Glan, Glanblick, Guttaring, Lendorf, Praschig, Raunach, St. Ruprecht (Ackergasse, Dietrichsteiner Straße, Draxler Weg, Erlenweg, Glanblickstraße, Grabenweg, Hangweg, Hoferweg, Höhenstraße, Koglweg, Korngasse, Kressengasse, Mühlweg, Rangetinerstraße, Schusterweg, Seeblick, St. Ruprechter Straße, Steinacherweg), Tschwarzen, Untere Glan, Waiern-Grenzgasse, Waiern-Renkerweg (außer Nr. 5,6), Weit

Stadtgebiet – Teil b):

Beethovenstraße, Dr.-G.-H.-Neckheim-Straße, Flurweg, Friedenstraße, Gärtnergasse, Ghega-Allee, Grenzgasse, Gurktaler Straße, Haydnstraße, Josef-Klaus-Straße, Kanaltalerhof, Karawankenblick, Lendorfer Straße, Lobissergasse, Max-Blaha-Straße, Milesipark, Milesistraße, Mozartstraße, Paracelsusstraße, Rosenweg, Sandgasse, Schillerstraße (außer Nr. 9,11), Schubertstraße, St. Ruprechter Straße (außer Nr. 1,2,4,6), St. Veiterstraße, Thomas-Koschat-Weg

 

DONNERSTAGS: Mülltonnen-Entleerung 4-wöchentlich:

04.01., 01.02., 29.02., 28.03., 25.04., 23.05., 20.06., 18.07., Ersatztermin: Freitag 16.08., 12.09., 10.10., 07.11., 05.12.

Gebiet:

Albern, Briefelsdorf (Briefelsdorfer Straße, Harmonikaweg, Hubertusweg, Mooshanslweg, Rebenweg, Tischlerstraße, Waldstraße, Weingartenweg), Feistritz, Feistritz-Eichenweg, Gradisch, Haiden (Amselweg, Drosselweg, Eulenweg, Falkenweg, Finkenweg, Habichtweg, Haiden-Ort, Haidner Straße, Meisenweg, Römerweg, St. Ulricher Straße), Kofl, Lang, Markstein (Aichweg, Klagenfurter Straße, Lilienweg, Lindenwirtweg, Markstein-Siedlung, Marksteiner Weg, Ostermannweg), Micheldorf, Naßweg, Oberglan (Buchenweg, Fichtenweg, Gewerbestraße, Glanstraße, Goess-Weg, Hauptstraße, Schlossblick, Schlossweg, Waldweg, Witasek-Allee), Poitschach, Poitschachgraben, Pökelitz, Powirtschach, Powirtschach-Gewerbepark, Radweg, Seitenberg, St. Ulrich (Bachweg, Bergacker, Feistritzerweg, Getreidestraße, Langweg, Pfarrhofweg, Scheiberweg, Schönweg, Sonnenweg, Sternenweg, Turnplatzweg, Wimitzer Straße), Wachsenberg

 

FREITAGS: Mülltonnen-Entleerung 4-wöchentlich:

05.01., 02.02., 01.03., 29.03., 26.04., 24.05., 21.06., 19.07., 16.08., 13.09., 11.10., 08.11., 06.12.

Gebiet:

Aich, Briefelsdorf (Bergblick, Maltschacher See Straße), Farcha, Fasching, Hart, Ingelsdorf (Golkstraße, Klein St. Veiter Straße, Mattersdorfer Weg, Oberingelsdorf, Unteringelsdorf, Waldsteig), Kallitsch, Klein St. Veit (Am Sonnenhang, Berghangweg, Fischerweg, Golkstraße, Imkerweg, Klein St. Veiter Straße, Kreuthstraße, Naßweger Straße), Kreuth, Laboisen (Alte Mauth Straße, Bahnweg, Eichkogelweg, Glangasse, Heckenweg, Laboisnerstraße Nr. 18 und ab Nr. 23), Maltschach, Mattersdorf, Niederdorf, Niederdorf-M&R Gewerbepark, Persching, Sittich, St. Martin (Burgblickweg, Egarterweg, Florianiweg, Klein St. Veiter Straße, Oberer Kirchenweg, St. Martiner Dorfstraße, Unterer Kirchenweg), Strussnighof, Zingelsberg

Hausmülltonnen von Betriebsstätten, Anstalten, öffentlichen Einrichtungen und sonstigen Arbeitsstellen werden zusätzlich zum 4-wöchentlichen Abfuhrintervall - erfolgt gemeinsam mit den Haushalten - noch entleert am:

DIENSTAGS:

wöchentlicher Abfuhrintervall:

09.01., 16.01., 23.01., 06.02., 13.02., 20.02., 05.03., 12.03., 19.03., Ersatztermin: Mittwoch 03.04., 09.04., 16.04., 30.04., 07.05., 14.05., 28.05., 04.06., 11.06., 25.06., 02.07., 09.07., 23.07., 30.07., 06.08., 20.08., 27.08., 03.09., 17.09., 24.09., 01.10., 15.10., 22.10., 29.10., 12.11., 19.11., 26.11., 10.12., 17.12., 24.12.

2-wöchentlicher Abfuhrintervall:

16.01., 13.02., 12.03., 09.04., 07.05., 04.06., 02.07., 30.07., 27.08., 24.09., 22.10., 19.11., 17.12.


Hundetoiletten im Gemeindegebiet

Umwelt

Montag, 22.05.2023

Da es immer wieder zu Beschwerden hinsichtlich der Verunreinigung von Gehsteigen, Gehwegen, Grünanlagen des Gemeindegebietes kommt, hat die Stadtgemeinde Feldkirchen die Aufstellung von "Hundetoiletten" an 42 Standorten im Gemeindegebiet vorgenommen.

mehr Infos


Neu ab 1.1.2023 - Sammlung Kunststoff- und Metallverpackungen

Umwelt

Neu ab 1.1.2023 - Sammlung Kunststoff- und Metallverpackungen

Donnerstag, 19.01.2023

ÖSTERREICH SAMMELT – ALLE LEICHT- UND METALLVERPACKUNGEN

DIE GELBE TONNE/DER GELBE SACK – ein Alleskönner für alle Leicht- und Metallverpackungen

Alle Verpackungen aus Kunststoff – vom Joghurtbecher über die Weichspülerflasche, die Getränkeflasche bis hin zum Chipssackerl - können in der Gelben Tonne bzw. im Gelben Sack entsorgt werden. Auch Getränkekartons wie Milch- und Saftpackungen sowie Verpackungen aus Metall, wie zum Beispiel Alu- oder Weißblechdosen, werden gemeinsam mit den Kunststoffverpackungen in der Gelben Tonne oder dem Gelben Sack gesammelt.

WARUM SAMMELN?
Warum machen wir das überhaupt?

  • Verpackungen getrennt sammeln ist die Grundvoraussetzung, damit aus Verpackungsabfall wieder neue Verpackungen hergestellt werden können.
  • Das spart natürlich Rohstoffe, die man für die Herstellung von Verpackungsmaterial benötigt.

Download: Müll-Trennanleitung (PDF-Dokument)

mehr Infos


Katzenkastrationspflicht

Aktuelles

Katzenkastrationspflicht

Donnerstag, 08.04.2021

Information zur Katzenkastrationspflicht in Österreich

Werden Katzen mit regelmäßigen Zugang ins Freie gehalten, müssen sie von einem Tierarzt kastriert werden!

Ausgenommen von dieser Katzenkastrationspflicht sind nur, bei der Bezirkshauptmannschaft gemeldete, Zuchtkatzen.

Diese sogenannten Zuchtkatzen müssen, wie alle österreichischen Hunde, in der amtlichen Heimtierdatenbank gemeldet sein. Dafür muss das Tier zuvor mit einem Mikrochip versehen werden.

Für die Einhaltung dieser Bestimmungen ist der Tierhalter verantwortlich. Bei Nichtbeachtung sieht das Tierschutzgesetz Strafen bis zu 3.750 Euro, im Wiederholungsfall sogar bis zu 7.500 Euro, vor.

Für tierhalterlose und verwilderte Hauskatzen gibt es die Kärntner Katzenkastrationsgutscheinaktion.

mehr Infos


Kundmachung - Freihändige Verpachtung der Gemeindejagdgebiete Feldkirchen, Sankt Ulrich-Tschwarzen, Sittich, Klein St. Veit und Glanhofen

Amtstafel

Freitag, 13.11.2020

KUNDMACHUNG

Der Beschluss des Gemeinderates der Stadtgemeinde Feldkirchen in Kärnten vom 02.11.2020 auf freihändige Verpachtung des Jagdausübungsrechtes in den Gemeindejagdgebieten Feldkirchen, Sankt Ulrich-Tschwarzen, Sittich, Klein Sankt Veit und Glanhofen an die bisherigen Pächter (§ 33 Absatz 1 litera a des Kärntner Jagdgesetzes 2000 – K-JG) wird gemäß § 33 Absatz 5 des Kärntner Jagdgesetzes 2000 – K-JG in der geltenden Fassung, kundgemacht.

mehr Infos


Verordnung - Hundeverbotszonen

Amtstafel

Donnerstag, 20.12.2018

Verordnung des Gemeinderates der Stadtgemeinde Feldkirchen in Kärnten vom 18. Dezember 2018, Zahl: 520-Bla/2018, mit der eine Hundeverbotszone verfügt wird (Hundeverbotszonen-Verordnung)

WebLink: Hundeverbotszonen-Verordnung
WebLink: Hundeverbotszonen-Verordnung, Beilage


Sammlung mit dem gelben Sack oder der gelben Tonne

Umwelt

Dienstag, 20.06.2017

mehr Infos


Seiten:   >

Information über das Trinkwasser 2023

Wasserwerk

Information über das Trinkwasser 2023

Freitag, 15.03.2024

Eine auf dem neuesten Stand der Technik befindliche Wasserversorgungsanlage garantiert eine qualitativ und quantitativ gesicherte Versorgung mit Trinkwasser, selbst in Zeiten längerer Trockenperioden - auch für die nächsten Generationen!

Die Qualität unseres Trinkwassers ist ausgezeichnet! Es freut uns, folgende besonders positive Untersuchungswerte nach der Trinkwasserverordnung bekannt geben zu können. Bei Mehrwasserverbrauch im jeweiligen Versorgungsbereich können sich die angegebenen Werte, im Bezug auf die Wasserhärte, geringfügig erhöhen. Das Wasser ist auf Grund der vorliegenden Beschaffenheit (Befunde und Gutachten) als Trinkwasser bzw. Wasser für den menschlichen Gebrauch geeignet.

mehr Infos


Bereitschaftsdienst des Wasserwerkes

Wasserwerk

Montag, 10.12.2007

mehr Infos