Stadtgemeinde Feldkirchen
Stadtgemeinde Feldkirchen Stadtgemeinde Feldkirchen Stadtgemeinde Feldkirchen

Feldkirchen Wetter

Mi, 22.05.2019

Wetter Feldkirchen in Kärnten

20°

Windrichtung: West
Windgeschwindigkeit: 7 km/h

Die nächsten Termine

 

Albumübersicht

  Die Tiger im Stadtsaal
Am 10. Mai war es wieder soweit – die Tiger luden zur bereits 4. Musikshow in den Feldkirchner Stadtsaal.
Für Partystimmung sorgten Hannes Wallner, Tamara Kapeller, Sunnagluat und andere. Der Noste mischte zwischendurch das begeisterte Publikum im vollen Stadtsaal auf und sorgte auf den Tischen im Saal für so manchen Lacher.

Bild: pixelworld.at
  Trucker for Kids
Kürzlich organisierte das Team des Vereins „Trucker for Kids“ am Versteigerungsgelände in Feldkirchen die Charity-Veranstaltung für Kinder mit und ohne Beeinträchtigung – und das mit großem Erfolg!

46 LKW Fahrer aus ganz Österreich führten mit ihren kleinen Beifahrern eine Sternfahrt im Raum Feldkirchen durch. Dabei strahlten die Kinderaugen mit der Sonne um die Wette. Zahlreiche Transportunternehmer aus ganz Österreich sowie die Blaulichtorganisationen und das Österreichische Bundesheer stellten für die Charity-Veranstaltung über 50 Einsatz- und Transportfahrzeug bereit, um den Kindern damit eine große Freude zu bereiten.

Neben der Sternfahrt gab es auch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Zauberer, Kinder schminken, Pony reiten, Kart-Bahn, Bastelecke uvm. Großer Andrang herrschte beim Autokran, mit dem es bis über 30 Meter hoch hinauf ging. Von dort oben hatte man übrigens einen fantastischen Blick über die Tiebelstadt. Begeisterten Beifall erntete auch Stefan Müller mit seiner Mountainbike-Akrobatik. Kulinarisch bestens versorgt und von „Jäckpot“ musikalisch unterhalten genossen viele Familien dieses Fest. Bürgermeister Martin Treffner und Bezirksfeuerwehr-Kommandant Ludwig Konrad begrüßten ebenfalls die vielen Besucher und betonten in ihrer Ansprache die Wichtigkeit solcher Veranstaltungen. Speziell für Kinder, die mit einem Handicap leben müssen, aber auch für das soziale Verständnis unsere Kinder und Jugendlichen.

Als Stargast kam Bernadette de Roja, die erste Finalistin bei einer österreichischen Misswahl mit einem Handicap. Bernadette de Roja zeigte mit ihrem strahlenden Gesicht und ihren flammenden Worten, dass es sich auch nach schweren Schicksalsschlägen zu kämpfen lohnt. Ebenfalls als Stargast trat Trucker-Babe Christina Scheib auf den Plan. Ein unvergessliches Erlebnis beschere einem Jungen mit Handicap der Brummifahrer Steffen, der mit dem 12-Jährigen Niko eine Tour fuhr.

Die Veranstalter bedanken sich an dieser Stelle bei den zahlreichen Firmen, Unternehmern und öffentlichen Institutionen für die unbürokratische und extrem großzügige Unterstützung dieses Kinderfestes. Ein großes Danke auch an die vielen freiwilligen Helfern, ohne die ein solches Fest nicht zustande kommen hätte können. Danke auch an den Feldkirchner Fotoclub „blende22“, der mit einem großen Fotografen-Team dieses Charity-Event bildlich festhielt. Der Erlös der Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit Gesundheitsstadträtin Renate Dielacher Familien mit beeinträchtigten Kindern zur Verfügung gestellt.

Bild: pixelworld.at
  Weltladentag Feldkirchen
Vergangenen Samstag lud der seit 2005 bestehende „Verein Weltladen Feldkirchen“ unter Geschäftsführerin Ilse Köstenbauer zum Weltladentag ein. Das heurige Motto lautete: „FAIR? Zukunft für ALLE. JETZT!“ und richtete sich an KonsumentInnen wie Politik.
Am Verkostungs-Programm: Die neue Schokoladen-Serie „Sonrisa“, was frei übersetzt soviel wie „mit einem Lächeln geht die Sonne auf“ bedeutet. Zusätzlich gab es jede Menge Infos für interessierte Besucher. Im Fokus stand die Frage: Was bedeutet fairer Handel wirklich? „Bei uns spielt der Bildungsauftrag immer mit. Wir verkaufen nicht nur Waren, sondern vermitteln Informationen und Hintergrundwissen. So wird beispielsweise bei unseren Kaffeebauern nicht nur Kaffee am Feld angebaut, sondern mit anderen Früchten, z. B. Mangos, gemischt. Unsere Bauern wissen, welche Lebensmittel miteinander harmonieren, den Boden schützen und das Wachstum begünstigen“, erklärt Verena Köck vom Weltladen-Team.

Adabei waren u. a. Bürgermeister Martin Treffner, Pfarrer Br. Wolfgang, Dr. Benedikt Huber mit Gattin, Susanne Laggner-Primosch, „Urli-Oma“ Roswitha Bertonzel sowie Ilse Londer uvm. Das freute auch das Weltladen-Team mit Franz Huber, Margrit Kresnik, Sieglinde Huber, Gerda Schulze, Christl Huber, Verena Köck und Resi Donesch.

Bild: pixelworld.at
  Gemeindefeuerwehrübung
Kürzlich fand die Gemeindefeuerwehrübung der Wehren Tschwarzen, St. Ulrich, Waiern, St. Martin, Feldkirchen, Radweg, Glanhofen und Poitschach am Gelände des WIGO Gewerbeparks statt. Heuer wurde die Floriani-Übung von der FF St. Martin organisiert. Polizei und Rotes Kreuz waren ebenfalls vertreten. In Summe waren 14 Fahrzeuge, 124 Floriani-Jünger und 30 Atemschutz-Träger im Einsatz.

Das Übungsszenario sah dabei wie folgt aus: Im Lagerraum des Gewerbeparks, in dem sich auch Autos befinden, bricht ein Brand aus. Der Brand greift auf des Kesselhaus über und es gibt eine Staubexplosion. Eine verletze Person befindet sich im Heizhaus und muss geborgen werden. Eine weitere Person liegt verletzt am Dach. Weiters besteht Explosionsgefahr aufgrund von nahe gelagerten Gasflaschen.

Die Wehren arbeiteten vorbildlich zusammen und meisterten diese schwierige Übung mit Bravour.

Bild: pixelworld.at
  Muttertagsfeier mit Udo Wenders
Trotz des verregneten Sonntages kamen zahlreiche Mütter mit ihren Familien in den Bamberger Amthof in Feldkirchen, um dort gemeinsam zu feiern. Im Laufe des Nachmittages füllte sich der Hof bis in die oberen Reihen. Fürs musikalische Muttertagsprogramm sorgten Sängerin Tamara Kapeller und Schlagerstar Udo Wenders, die auch ein Duett gaben. Auf die Bühne traute sich ebenfalls der mutige Michael Jakobitsch, 5 Jahre alt, aus Wernberg. Er brachte für alle Mütter spontan ein nettes Muttertagsgedicht dar. Bürgermeister Martin Treffner überraschte zudem jede Mutter mit einem süßen Sachertörtchen, welches er persönlich überreichte.

Bild: pixelworld.at

««« ««  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | [...]  »» »»»