Stadtgemeinde Feldkirchen
Stadtgemeinde Feldkirchen Stadtgemeinde Feldkirchen Stadtgemeinde Feldkirchen

Feldkirchen Wetter

Di, 16.04.2024

Wetter Feldkirchen in Kärnten

13°

Windrichtung: Suedost
Windgeschwindigkeit: 5 km/h

Die nächsten Termine

 

Albumübersicht

  Grillfest - Seniorenbund
Anfang Juli lud der Seniorenbund Feldkirchen unter Obfrau GR Brigitte Bock zum traditionellen Saisonabschlussfest in den Pfarrhof in Feldkirchen ein. Über 100 Senioreninnen und Senioren folgten der Einladung und genossen die lustige Feier. Der Gaumen wurde mit frischen Salaten, Wienerschnitzel, Tzatziki und köstlichen Torten, Kuchen und Kaffee verwöhnt. Im Anschluss sponserte Bürgermeister Martin Treffner ein erfrischendes Eis. „Heuer sorgte Entertainer Sigi Zraunig für musikalische Unterhaltung. Wir haben viel getanzt, gelacht und einen wunderschönen Nachmittag miteinander verbracht“, freut sich Obfrau GR Brigitte Bock. Die illustre Feierrunde ließen sich auch Pfarrer Bruder Wolfgang Gracher sowie LK-Präsident und Vizebgm. Siegfried Huber nicht entgehen.

Bild: pixelworld.at
  Pressekonferenz - Slow Trail
Die Kärntner Slow Trails erhalten Zuwachs – den Slow Trail Maltschacher See. In die Projektumsetzung werden 250.000 Euro investiert.

Wie eine Oase der Ruhe liegt der Maltschacher See bei der Stadt Feldkirchen an den Ausläufern der Nockberge. Die Idylle dieser Seenlandschaft wird ab September als Rundweg erwander- und erlebbar sein. Die Stadtgemeinde lud mit der Tourismusregion Millstätter See – Bad Kleinkirchheim – Nockberge zum Spatenstich für den Slow Trail Maltschacher See ein. Unter den Kärntner Slow Trails versteht man leichte Wanderwege in Seenähe, die maximal zehn Kilometer lang sind und somit in weniger als drei Stunden Gehzeit zu bewältigen sind. Ganz nach dem Motto: Wer den Schritt verlangsamt, beginnt zu sehen.

Bild: pixelworld.at
  Feldkirchen ist „Stolz auf Holz“ und lädt zum 27. Holzstraßenkirchtag ein
Bild: pixelworld.at
  ORF Radiosendung rund ums Thema Holz
Bild: pixelworld.at
  Altstadtfest
Anfang Juli wurde an zwei Tagen wieder zum Altstadtfest in die Feldkirchner Innenstadt geladen. Für gute Unterhaltung und beste Stimmung sorgten die fünf Live-Bands: Die Himmelberger, Kärnt’n Gluat, Elvis Interpret Buzgi, Kostas KaramPasis aus Griechenland sowie Gert Prix, der Hits von Udo Jürgens zum Besten gab. Zeitgleich ging im Feldkirchner Stadtsaal auch das City-Weekend-Clubbing mit Andreas Puschl alias „DJ Andy Trinity“ und den „DJ´s vom Lond“ Florian und Andreas Krassnitzer über die Bühne. Der Luna-Park mit verschiedenen Fahrgestellen war am Hauptplatz und am Röttl-Parkplatz zu finden. Natürlich durfte auch die Kulinarik nicht fehlen, wie z. B. die griechische Taverne in der Bürgergasse oder der steirische Buschenschank in der Ostermayer Passage.

Bild: pixelworld.at

««« ««  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | [...]  »» »»»