Stadtgemeinde Feldkirchen Stadtgemeinde Feldkirchen Stadtgemeinde Feldkirchen

Feldkirchen Wetter

Mo, 25.06.2018

Wetter Feldkirchen in Kärnten

17°

Windrichtung: Ost
Windgeschwindigkeit: 5 km/h

Die nächsten Termine

 

Albumübersicht

  Vernissage in Erinnerung an Karl Koblmüller
Kürzlich lud der „Foto-ART-Club Feldkirchen“ zur Vernissage in die Galerie der Raiffeisen-Bezirksbank Feldkirchen. Das Motto der Ausstellung: „Auf den Photospuren von Karl Koblmüller“.
Die zahlreichen Besucher waren von den ausgestellten Fotos begeistert. Bei vielen wurden auch Erinnerungen wach und auch die eine oder andere Träne floss. Musikalisch wurde die Vernissage von dem „Alman-Duo“ Alfred Schmied und Manfred J. Schusser umrahmt. Literarisches lieferte der „Dichterkreis Feldkirchen“ mit Heidrun Olsacher, Reinhold „Kaplnig“ Gasser und Sigrid Haberl. Durch das Programm führte Siegfried „Sigi“ Hernler. Die Ausstellung ist noch bis einschließlich 31. August 2018 zu den Öffnungszeiten der RAIKA Filiale zu sehen. Voraussichtlich wird es auch eine „Finissage“ als Abschluss der Ausstellung geben, der genaue Termin wird allerdings erst noch bekannt gegeben.
Von den „Photos“ begeistert waren u.a. Vize-Bgm. Karl Lang (der auch eine Ansprache hielt), Karl Koblmüller (Sohn) mit Gattin Burgi Koblmüller, Karl Heinz Koblmüller (Enkel) , Gensau-Bgm. Erich Stampfer mit Gattin Beatrice Stampfer (ebenfalls einer Enkelin von Karl Koblmüller), „Schloßherrin“ Elisabeth Sickl mit Tochter Dagmar Sickl, Apotheker Albert Gaskin, Kulturverein-Obfrau Marietta Weißnar, Seniorenbund-Obfrau GR Brigitte Bock, Autorin Hildegard Marktl, Alt-Bgm. Walter Puff mit GR Robert Schurian, Elektounternehmer Andreas „Andy“ Huber, Blende 22 Obmann Horst Mauer und Tanja Krauß.

Bild: pixelworld.at
  Fronleichnahmfest in Feldkirchen
Die Pfarre Feldkirchen mit Stadtpfarrer Br. Wolfgang und den Diakonen Wolfgang Putzinger, Charliy Hatzl, Werner Simonitti, Norbert Wohlgemuth und dem Kaplan in Ausbildung, Dieudonné Mavudila aus dem Kongo, lud zur Fronleichnamsprozession mit anschließendem Pfarrfest.
Nach der Heiligen Messe am Hauptplatz fand die Fronleichnahmsprozession Richtung Stadtpfarrkirche statt. Beim Schillerplatz und vor dem Gericht wurden weitere kleinere Andachten eingelegt. Die Abschlusspredigt fand dann in der Stadtpfarrkirche Maria im Dorn statt. Danach wurde zum Pfarrfest geladen. Dort erwartete die Besucher köstliches Gegrilltes sowie Kaffee und hausgemachter Kuchen.

Bild: pixelworld.at
  Internationaler Kindertag 2018
Am Freitag, den 1. Juni ging am Hauptplatz in Feldkirchen der internationale Kindertag über die Bühne. Bürgermeister Martin Treffner und Jugendreferent StR Herwig Tiffner luden zu Spiel, Spaß & Action. Das Angebot nutzten zahlreiche Kinder und Jugendliche und amüsierten sich prächtig. Am Programm standen: Trampolin, Lauf, Fußball-Dart, Balance-Board-Parcour, Mountainbike-Hindernis-Trail, Nerf-Schusswand uvm.

Bild: pixelworld.at
  80. Geburtstag
Die beliebte Feldkirchnerin ÖR Anni Köstenberger feierte kürzlich ihr 80. Wiegenfest. Bürgermeister Martin Treffner gratulierte dem engagierten Mitglied der Feldkirchner Bäuerinnentrachtengruppe sehr herzlich und lud sie und ihren Gatten Herbert, welcher ebenfalls kürzlich seinen Geburtstag feierte, zu einem gemeinsamen Essen in das Gasthaus Seitner ein.
  Traktortreffen - Maltschacher See
Jedes Jahr organisieren Hans Freithofnig, Alois Striednig, Peter Molk, Heinrich Scharfegger und Karl Goritschnig das Treffen der Traktorfreunde am Maltschacher See – heuer bereits zum 17. Mal. Und wie immer, tuckerte man auch diesmal gemütlich durch die Gegend. Mit von der Partie waren viele Oldtimer-Traktoren sowie alte Motorräder und Automobile. Die historischen Geräte versetzen die Zuschauer in Staunen. Auch weil das eine oder andere Kleinkind samt Maxi-Cosi elegant am Traktor herumchauffiert wurde. Desweiteren stattete man auch der Firma Swietelsky in Knasweg einen Besuch ab. Betriebsleiter Klaus Kogler gewährte dabei Einblicke in die Asphaltproduktion.
Von den Oldtimer-Traktoren zeigten sich auch Bürgermeister Martin Treffner und Stadtrat Andreas Fugger begeistert.

Bild: pixelworld.at

««« ««  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | [...]  »» »»»