Stadtgemeinde Feldkirchen Stadtgemeinde Feldkirchen Stadtgemeinde Feldkirchen

Feldkirchen Wetter

Mo, 25.06.2018

Wetter Feldkirchen in Kärnten

17°

Windrichtung: Ost
Windgeschwindigkeit: 5 km/h

Die nächsten Termine

 

Albumübersicht

  Der Radwerker feierte Eröffnung
Kürzlich wurde das neue Fachgeschäft für Fahrräder, -Zubehör & -Service in der 10.-Oktober-Straße in Feldkirchen feierlich eröffnet. „Radwerker“ Eric Preiml durfte sich über zahlreiche Besucher freuen.
Als Eric Preiml im zarten Alter von vier Jahren sein ersten Rad auf einer Müllinsel fand, packte ihn das Bike-Fieber und hat ihn bis heute nicht mehr losgelassen. Am Radl herumschrauben, basteln, werkeln, reparieren und alles wieder in Gang bringen – das ist seine Berufung. Keiner Wunder also, dass er seine Leidenschaft zum Beruf machte. Seit über 12 Jahren ist er bereits als Bike-Fachmann tätig. Nun wagte er den Sprung in die Selbständigkeit. Kürzlich feierte sein Fachgeschäft „Radwerker“ in der 10. Oktober Straße (neben dem Eissalon „Il Gelato“) Eröffnung. Das Interesse war enorm, zig Besucher sowie Familie und Freunde kamen. Neben erfrischenden Getränken wurden auch Köstlichkeiten vom Grill serviert. Beim Gewinnspiel winkten Fahrradhelm, Bike-Handschuhe und ein Fahrrad-Service als Preise. Adabei waren unter anderem: Bgm. Martin Treffner, WKK Sebastian Adami & Christof Zechner, JW Lukas Bürger, Getränkemarkt Ferdinand Kandut, Feldkirchner Sparkasse Gerhard Greimer & Gerhard Schreilechner, Elektro Andreas & Dorli Huber, GR Roland Gutzinger, Franky Kofler, Zahntechnicker Lukas Koffu, Nikolaus „Glas“ Huber, ProReal Dagmar & Otmar Preiml…
Seine Stärken sieht der 27-Jährige vor allem in seiner Erfahrung: „Seit über einem Jahrzehnt bin ich Profi auf diesem Gebiet und bilde mich ständig weiter. Ich bin auch am E-Bike Sektor auf den neuesten Stand. Und meine sportliche Leidenschaft ist das Mountainbiken – daher kann ich Theorie mit Praxis hier gut verbinden!“ Im Angebot hat der Radwerker – neben Rad-, Dämpfer-, Federgabel-, und Abhol-Service – Marken wie Conway, Mondraker, Orbea, Frog, IXS, 100%, Combak uvm. Preiml: „Frog ist beispielsweise eine Marke nur für Kinder. Dabei reicht die Palette vom Laufrad bis hin zum ultraleichten Bike für den 12-Jährigen!“ Natürlich findet sich auch alles zum Thema Bekleidung im Sortiment. Ab Frühjahr ist ein Verleih geplant, der auch ausgefallenere Modelle inkludiert. Generell empfiehlt Preiml die Bikes vorab zu testen, und das nicht nur bei einer Runde über den Hof. Auch diese Möglichkeit will das neue Geschäft in Feldkirchen seinen Kunden bieten.

Bild: pixelworld.at
  "Häfnbar"-Eröffnung
Memories-Chef Rudi Gailer gestaltete seine Jukebox um und eröffnete kürzlich hier seine neue Häfn-Bar. Die Baridee am Feldkirchner Hauptplatz gefiel und fand viele, freiwillige Insassen. Eiserne Zellen stehen bereit und die Kellnerinnen präsentieren sich in sexy Uniform. Tipp: Haftspiel. Maximal zehn Teilnehmer bekommen einen Jägermeister aufs Haus. Dafür muss der mit der kleinsten Nummer am Flaschenboden für eine Stunde bei Wasser und Brot in Einzelhaft. Zusätzlich wandern zehn Euro in die Spendenkasse.

Bild: pixelworld.at
  Neueröffnung Il Gusto am Hauptplatz
Wer auf einen italienischen Café, Tramezzini oder ein Tiramisu beim „Il Gusto“ vorbeikommen wollte, stand im Feber vor verschlossenen Türen. Der Grund: Es wurde fleißig umgebaut. Der gebürtige Italiener und Besitzer Francesco Buongiorno lud nun am 22. Feber zur feierlichen Neueröffnung. Die neuen Räumlichkeiten bestaunten treue Kunden wie Nachbarn bei original italienischen Häppchen. Die Segnung in italienischer und deutscher Sprache wurde von Stadtpfarrer Bruder Wolfgang vorgenommen.

Bild: pixelworld.at
  Friseur B06 zog in den Milesipark
Kürzlich zog das Friseur-STUDIO B.06 von der Oberen Tiebelgasse in den Milesipark. Inhaberin Bernadette Haag: „Es war an der Zeit, dass wir uns räumlich vergrößerten. Jetzt haben wir neue, größere und vor allem sehr schöne Räumlichkeiten für unsere Kunden zur Verfügung!“ Noch ein Plus für den neuen Standort: „Hier in der Stadtmitte rechnen wir mit einer höheren Frequenz, auch durch die Nähe zum Einkaufszentrum. Das größere Parkplatzangebot ist ebenfalls ein Vorteil“, verrät Haag.
Treue wie neue Kunden erwartet im Studio B.06 ein Bonus-Zuckerl: Wer sich jetzt die Haare machen lässt, bekommt auf den nächsten Studio-Besuch 10 Euro gut geschrieben.
Im Rahmen einer kleinen, privaten Party feierte Inhaberin Bernadette Haag ihren 35-Geburtstag auch gleich in ihrem neuen Studio. Mit dabei waren Familie, Freunde und Bekannte sowie Bürgermeister Martin Treffner, der der Jubilarin herzlichst gratulierte.

Bild: pixelworld.at
  Frühstück des Seniorenbundes
Der Seniorenbund Feldkirchen, unter Obfrau GR Brigitte Bock, lud kürzlich zum traditionell-beliebten „Frühstück am Hauptplatz“. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung und genossen ihr Guten-Morgen-Mahl in netter Atmosphäre. Adabei: Die Bürgermeister Martin Treffner und Erich Stampfer, Wochenmarkt-Chef Anton Dabernig uva.

Bild: pixelworld.at

««« ««  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | [...]  »» »»»