Stadtgemeinde Feldkirchen
Stadtgemeinde Feldkirchen Stadtgemeinde Feldkirchen Stadtgemeinde Feldkirchen

Feldkirchen Wetter

So, 09.08.2020

Wetter Feldkirchen in Kärnten

32°

Windrichtung: Suedost
Windgeschwindigkeit: 5 km/h

Die nächsten Termine

 

Albumübersicht

  Christkindlbackstube unter Anleitung von Backprofis
In der Christkindlbackstube am Hauptplatz in Feldkirchen wurde unter Anleitung der Backprofis von der Sonnenbäckerei Schieder fleißig geknetet, gewalkt, ausgestochen, gebacken und verziert.
Zahlreiche begeisterte Kinder nahmen die Einaldung der Sonnenbäckerei Schieder an und konnten danach ihre sebstgebackenen und verzierten süßen Köstlichkeiten mit nach Hause nehmen.

Bild: pixelworld.at
  Tiebeltaleraktion in der Stadtgemeinde Feldkirchen
Die Feldkirchner Kaufmannschaft, in Kooperation mit der Stadtgemeinde Feldkirchen, luden auch heuer wieder zur beliebten „Tiebeltaler-Aktion“. Wie im Vorjahr konnte man wieder max. 200 Euro in die beliebten Tiebeltaler wechseln und bekam dafür einen Gegenwert von 220 Euro.
2019 war auch erstmals der neue, kupferne 50er Taler erhältlich. Einlösen kann man die Tiebeltaler bei den 75 Mitgliedsbetrieben der Aktionsgemeinschaft, am Wochenmarkt und am Christkindlmarkt in Feldkirchen bei den Ständen Wally‘s Eventkuchl und Geschenkboutique Zaminer.

Für die musikalsche Umrahmung sorgte der beliebte Nachwuchskünstler Manuel Spitzer, der die Gäste am Schillerplatz mit weihnachtlichen, aber auch schwungvollen Lieder unterhielt.
Der SV M&R Feldkirchen sorgte mit Glühwein und heißem Punsch für das leibliche Wohl.

Bild: pixelworld.at
  Besuch vom Nikolaus
Am 1. Adventsonntag besuchte der Nikolo wieder Feldkirchen. Am Hauptplatz wartet bereits eine große Schar kleiner (und auch großer) Kinder auf den Nikolo. Nach seinem Eintreffen begrüßte er die vielen Kleinen und stellte allerhand Fragen. Wohl wollte der Nikolo sich vergewissern, dass auch alle im angelaufen Jahr brav waren. Anschließend verteilte er gemeinsam mit Bgm. Martin Treffner und Andrea Pecile kleine Geschenke an alle anwesenden Feldkirchner Kinder.

Bild: pixelworld.at
  Märchenhafte Wintereinkaufsnacht
Mit der Wintereinkaufsnacht am 29. November startete Feldkirchen in die vorweihnachtliche Adventszeit. Tausende Besucher nutzen die Gelegenheit, die vielen attraktiven Angebote der Feldkirchner Betriebe in Anspruch zu nehmen.
Neben diesen tollen Einkaufsmöglichkeiten warteten auf die Besucher weitere Highlights wie z. B. der Bummelzug, eine Kinder-Tanzshow, die Feuerkünstler und viele weitere Aktivitäten.

Für die kulinarischen Genüsse sorgten Betriebe und Vereine mit zahlreichen „Standln“, an denen Imbisse sowie heiße und kalte Getränke angeboten wurden.
Die Kunst- und Kulturfreunde kamen bei der Vernissage zur Ausstellung „Märchen – Mythen – Legenden“ im KunstRaum in der Bahnhofstraße auf ihre Kosten.

Bild: pixelworld.at
  Präsentation vom Stadtbuch 3. Auflage
Das bekannte „Stadtbuch Feldkirchen“ ist in der dritten Auflage gänzlich neu erschienen. Und liefert viele, bis dato unveröffentlichte, Bilder und auch so einiges zum Schmunzeln.
In dem 240-Seiten starken Exemplar finden sich 375 Bilder wieder. „Davon sind 40 Prozent wirklich neue Bilder, die bis dato noch nie veröffentlicht worden sind“, betont Autor Wolfgang Putzinger, der bei diesem Werk die Chefredaktion übernahm. Er selbst verfügt über einen Fundus von über 2.000 Fotos allein über Feldkirchen, die bis ins Jahr 1898 zurück reichen. „Auch unsere heimischen Fotografen haben schöne Bilder gebracht, die wir gerne übernommen haben“, freut sich Putzinger.
Die Erstellung des Stadtbuches in der 3. Auflage wurde auch von der Kulturabteilung des Landes Kärnten unterstützt.

Das „Stadtbuch Feldkirchen“ ist in der Buchhandlung Breschan, am Christkindlmarkt am Stand von der „Geschenkboutique Zaminer“ und im Touristikbüro Feldkirchen um 29 Euro erhältlich.

Bild: pixelworld.at

««« ««  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | [...]  »» »»»